Unicable Lösung für frei empfangbare ÖR Hd Sender sinnvoll?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bei Humax heißt Unicable "SCD-Antenne".
      In der Bedienungsanleitung des iCordHD Klick mich ist die Installation der Antenne (ab S. 62) und die Konfiguration (ab Seite 70) ganz gut beschrieben.
      Das Antennenkabel kommt in "LNB 1 IN".
      Das Durchschleifkabel von LNB 1 OUT an LNB 2 IN.

      Als Trägerfrequenzen die aus der Anleitung des LNB´s in der Reihenfolge nehmen, es sei denn Du hast vorher zur Aufteilung an diverse andere Tuner ein Splitter oder ähnlich montiert.
      iCordHD, GXLSCI 1.00.19, RootFS 1.1.0
      VU+ Duo², VTi 14.0.x
      VU+ UNO 4k SE, VTi 14.0.x

      Samsung UE48JU6580

      The post was edited 1 time, last by fuldi ().

    • Danke für Deine Hilfestellung, nur bin ich jetzt etwas durch'n Wind.

      Die Lösung mit dem Durchschleifen von Tuner1 nach Tuner2, die hatte ich bisher.

      Deshalb bin ich ja auf die Unicable Lösung umgestiegen.
      Da komme ich mit einem Kabel von der Schüssel, an deren Ende ein Zweifach Verteiler angeschlossen ist.
      Damit gehe ich dann jeweils in Tuner1 und 2.

      Sollte ich da etwas missverstanden haben?
    • Hi,

      das geht wohl auch.
      Bei mir hat es aber besser mit dem Durchschleifkabel gefunzt.
      Wichtig ist bei Antennentyp, die SCD zu wählen und bei Verbindungsart auf "ein Kabel". Das stellt sich aber so glaube ich, automatisch ein.
      Dann für die Tuner 1 und 2 die jeweiligen Userbänder (Frequenzen von LNB) einstellen.
      iCordHD, GXLSCI 1.00.19, RootFS 1.1.0
      VU+ Duo², VTi 14.0.x
      VU+ UNO 4k SE, VTi 14.0.x

      Samsung UE48JU6580
    • Tja, dann ist da bei mir wohl der Wurm drin. :(

      Ich hab grand mal fix alles umgebaut. Ich kann mich drehen und wenden wie ich will, ob mit oder ohne Durchschleifen, oder Direktverbindung über den Verteiler, vom Ergebniss ändert sich nichts.

      Die gefundene Senderanzahl bleibt identisch, und es sind nach wie vor nicht alle HD Sender verfügbar.
      Das Verrückte dabei ist ja nur, mit meinem alten LNB konnte ich die gewünschten Sender alle empfangen.

      Jetzt ist natürlich guter Rat teuer...
    • Welchen LNB hast Du verbaut, die richtigen Bandfrequenzen genommen?
      Beim Kanalsuchlauf mal den Netzanbieter Suchlauf aktiviert?
      Die richtige Start-bzw. Endfrequenz (950-2150 MHz) eingegeben?
      Fehlende Widerstände an nicht belegten Ausgängen?
      Irgendein Gedankenfehler? (und ewig grüßt das Murmeltier) :biggrin:
      iCordHD, GXLSCI 1.00.19, RootFS 1.1.0
      VU+ Duo², VTi 14.0.x
      VU+ UNO 4k SE, VTi 14.0.x

      Samsung UE48JU6580
    • Hier sind z. B. die Frequenzen meines Unicable - LNB:

      Output IF Channel 1 (SCR0) 1210 MHz
      Output IF Channel 2 (SCR1) 1420 MHz
      Output IF Channel 3 (SCR2) 1680 MHz
      Output IF Channel 4 (SCR3) 2040 MHz
      iCordHD, GXLSCI 1.00.19, RootFS 1.1.0
      VU+ Duo², VTi 14.0.x
      VU+ UNO 4k SE, VTi 14.0.x

      Samsung UE48JU6580
    • Hallo fuldi,

      TREFFER! Der Hinweis mit dem Netzanbieter Suchlauf hat's gebracht. :thumbsup:
      Habe den Suchlauf schon mal durchlaufen lassen und die Sender grob
      sortiert. Soweit ich das sehen kann sind alle relevanten Sender vorhanden.
      Die Senderliste war deutlich länger, wie die, die ich vorher generiert hatte.

      Jetzt ist alles gut!

      Vielen Dank noch mal für die Mithilfe. Ich wäre da vermutlich nicht so schnell drauf gekommen.

      Herzliche Grüße und nochmal :danke:
      fitze