icord mini und smart Tv an einer Einkabelantenne gleichzeitig betreiben

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • icord mini und smart Tv an einer Einkabelantenne gleichzeitig betreiben

      bin nun langsam verzweifelt. icord mini bis jetzt bei Einstellung Antennentyp als Festantenne betrieben. alle Programme empfangen. jetzt smart Tv Toschiba an Buchse im Schlafzimmer. angeschlossen.Dort kann ich nur schauen, wenn der Icord mini ständig an ist. Ich kann aber immer nur in einem zimmer 1,2,3 schauen, schalte ich im anderen zimmer das Programm an oder schalte ich um, sagt das andere Reciever empfängt kein ausreichendes Signal. Installateur hat uns die Werte zum einstellen gefaxt scr0/1 1280MHZ, SCR1/2 1382MHZ, SCR2/3 1.484MHZ. Wie muss ich was nun einstellen? Bin absoluter Laie, eine Schritt für Schritt Anleitung wäre toll. Danke
    • frequenzen einstellen

      Wie mach ich das? Habe beim smart tv 01382MHZ Kanal 1 (0:8) eingegeben. habe alle Programme. Gehe ich beim Icord mini auf Antennentyp Einzelantenne erscheint Kanal 1 und 2 Wenn ich auf o.k drücke werden Eingaben für Tuner 1 und Tuner 2 verlangt gebe ich bei Tuner 1 1280MHZ ein, so werden lediglich 90 Tv Programme gefunden was mache ich falsch?
    • Du kannst nicht am TV und am Receiver Kanal 1 auswählen. Wenn du für den TV Kanal 1 ausgewählt hast, dann solltest du dort auch die Frequenz 1280 verwenden.

      Am iCord Mini gibst du dann für Tuner 1 (Kanal 2 und Frequenz 1382) und für Tuner 2 (Kanal 3 mit Frequenz 1484) ein.

      Du solltest auch das Durchschleifkabel von LNB 1 OUT zu LNB 2 IN nicht vergessen.

      Gruß
      ekl69
    • Katinka22 wrote:

      Danke ekl69 für die schnelle Antwort. Leider weiß ich überhaupt nicht, was ein Durchschleifkabel ist, wofür es nötig ist und wo ich es anschließen muss. bin absoluter Laie und beschäftige mich zum erstenmal mit Satanlagen. Gruß Katinka22


      Das Durchschleifkabel ist nichts anderes wie ein kurzes Sat-Kabel. Du brauchst das Kabel um das Signal von Tuner 1 zum Tuner 2 durchzuschleifen. Das wird benötigt, wenn man nur ein Kabel vom LNB oder ein Unicable hat. Es gibt auch Receiver die das Signal automatisch intern durchschleifen. Beim Mini wird aber ein extra Kabel benötigt.

      Gruß
      ekl69