Lösung für alle iCord HD mit dem Freeze Problem bei Benutzung des 2. CI Slot im iCord HD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lösung für alle iCord HD mit dem Freeze Problem bei Benutzung des 2. CI Slot im iCord HD

      Ich teste gerade eine Lösung des Problemes, dass sich der iCord nach einiger Zeit aufhängt, wenn der unterste CI Schacht in Benutzung ist.

      Darauf gekommen bin ich, weil das Problem seit einem Firmwareupdate (ich glaube es war die 1.00.16) deutlich besser wurde. Einige Geräte hatten gar keine Probleme mehr - andere weiterhin. Bei meinem iCord HD dauerte es bis zum "einfrieren" mit FW 1.00.13 lediglich 2-3 min. Mit FW 1.00.19 wurden daraus immerhin schon bis zu 1,5h - in der Regel war aber nach 30min Ende. Weiterhincschien es immer länger zu funktionieren, wenn die Frontblene einfach offen stand.
      Daraus zog ich den logischen Schluss, dass das Problem zum Einen softwareseitig beeinflussbar ist (wenn auch nicht bei allen mit vollem Erfolg), aber auch andere Dinge eine Rolle spielen müssen.
      Welche Faktoren, die bei jedem etwas anders sein können, kommen noch in Frage? Richtig - der Standort und damit die Temperatur! Der eine hat das Gerät vielleicht einzeln stehen, der nächste in einem Schrank, der nächste auf einem AV Receiver usw. - viele Möglichkeiten, die für den iCord unter diesen Umständen kaum vergleichbare thermische Einsatzbedingungen darstellen. Was sicher auch erklärt, warum es bei dem Einen geht und bei dem Anderen eben nicht. Offensichtlich reagiert der iCord HD empfindlich auf zuviel Wärme.
      Bei mir steht der iCord übrigens auf einem harman kardon AV Receiver, welcher ordentlich warm wird. Deshalb hatte ich mir schon eine Glasplatte mit aufgeklebten Füßen anfertigen lassen, die auf dem AV Receiver steht und darauf steht dann der iCord. Das entspannte zwar die thermische Situation ein wenig, löste aber das Problem nicht. Er fühlte sich außen handwarm an - aber die CI Module waren nach Entfernung immer richtig heiß.
      Kommen wir auf den Punkt - die Lösung ist ein Kühlblech, welches einfach von außen zwischen die beiden CI Module geschoben wird und das mit einem Metallstreifen nach links endet - gerade so, dass man die Frontblene wieder schließen kann!
      Aktuell läuft der iCord bei mir seit 2,5 Stunden ohne Probleme.


      Fortsetzung und Bilder folgen!

      Grüße
      Arndt
      [i][b]Humax iCord HD 500GB 7.03/ 1.00.19[/b], Giga Twin Cam Blue, Twin LNB, 2x 1,5TB, HDplus, Toshiba 52Z3030D, Apple TV3, harman kardon AVR 147, JBL & ELAC 5.1 Sound, Harmony One, Sitzabstand 3m[/i]
    • Hier ein paar Bilder:

      [Blockierte Grafik: http://img190.imageshack.us/img190/4108/28102010073.jpg]
      By arndt111 at 2010-10-28

      [Blockierte Grafik: http://img441.imageshack.us/img441/4681/28102010069.jpg]
      By arndt111 at 2010-10-28

      [Blockierte Grafik: http://img824.imageshack.us/img824/2095/28102010075.jpg]
      By arndt111 at 2010-10-28

      Aktuell läuft der iCord 3h ohne Probleme!

      Grüße
      Arndt
      [i][b]Humax iCord HD 500GB 7.03/ 1.00.19[/b], Giga Twin Cam Blue, Twin LNB, 2x 1,5TB, HDplus, Toshiba 52Z3030D, Apple TV3, harman kardon AVR 147, JBL & ELAC 5.1 Sound, Harmony One, Sitzabstand 3m[/i]
    • ...jetzt ist ja eine Glasplatte dazwischen. :yes:



      ....und der iCord läuft und läuft!


      Grüße Arndt
      [i][b]Humax iCord HD 500GB 7.03/ 1.00.19[/b], Giga Twin Cam Blue, Twin LNB, 2x 1,5TB, HDplus, Toshiba 52Z3030D, Apple TV3, harman kardon AVR 147, JBL & ELAC 5.1 Sound, Harmony One, Sitzabstand 3m[/i]
    • Es gibt von ASTON eine Serie mit CAMs die "Professional" heissen. Die haben bessere Thermo Specs.
      Gruß, Arjen

      Bitte die Suchfunktion und Wiki benutzen, danke.

      Humax iCord HD / Sony KDL-52Z4500
      "When you missed Avoiding it: Love it, Leave it or Change it - Moaning is not a sensible option."


      iCordforum.com - Das größte Forum zum Thema iCord.
      Werde kein Sklave der Medienkonzerne: Gib HD+ / CI+ keine Chance!
    • Wie dau0815 schon schrieb, würde ich die Lösung mit iCord über AV Receiver niemandem empfehlen. Auch nicht mit einer Glasplatte dazwischen.

      Die Lösung kann für beide Geräte tötlich sein und davor wird sicher gewarnt in der Bedienungsanleitung beider Geräte.

      Die Lösung mit dem Kühlblech ist interessant. Wird das Blech denn sehr heiss? Wo bleibt die heisse Luft wenn die Klappe zu ist?
      Gruß, Arjen

      Bitte die Suchfunktion und Wiki benutzen, danke.

      Humax iCord HD / Sony KDL-52Z4500
      "When you missed Avoiding it: Love it, Leave it or Change it - Moaning is not a sensible option."


      iCordforum.com - Das größte Forum zum Thema iCord.
      Werde kein Sklave der Medienkonzerne: Gib HD+ / CI+ keine Chance!
    • Ja der iCord HD läuft natürlich mit einem aktiven CAM im unteren Schacht - sonst wäre der Test ja auch nichts sagend.
      Unten steckt ein AC light mit der Sky S02 Karte und das Sky gerade läuft, ist ja auch auf den Bildern zu sehen. Oben ist ein Gigacam drin.
      Ich schalte ab und zu direkt von einem zu einem Sky Kanal, um zu sehen ob sich der iCord aufgehängt haben könnte.

      Die Geräte stehen so schon seit 1,5 Jahren und ja das Kühlblech wird schon ziemlich warm/heiß. Keine Ahnung wohin die erwärmte Luft geht - aber es funktioniert bisher.
      Bevor ich die Glasplatte dazwischen gestellt habe, hatte ich zumindest dicke Abstandshalter dazwischen. Aber der iCord hat natürlich dennoch keine kühle Luft - sondern eben die erwärmte vom AV Receiver angesaugt.

      ...und weil ich gerade so schön beim Bilder machen bin - hier das alles mal im Ganzen.
      [Blockierte Grafik: http://img534.imageshack.us/img534/6876/28102010076.jpg]
      By arndt111 at 2010-10-28

      Grüße
      Arndt
      [i][b]Humax iCord HD 500GB 7.03/ 1.00.19[/b], Giga Twin Cam Blue, Twin LNB, 2x 1,5TB, HDplus, Toshiba 52Z3030D, Apple TV3, harman kardon AVR 147, JBL & ELAC 5.1 Sound, Harmony One, Sitzabstand 3m[/i]
    • 4 Stunden reibungslos! Werde demnächst mal auf das obere Modul umschalten, um zu sehen, ob das in irgend einer Weise davon beeinflußt wurde.

      Grüße
      Arndt
      [i][b]Humax iCord HD 500GB 7.03/ 1.00.19[/b], Giga Twin Cam Blue, Twin LNB, 2x 1,5TB, HDplus, Toshiba 52Z3030D, Apple TV3, harman kardon AVR 147, JBL & ELAC 5.1 Sound, Harmony One, Sitzabstand 3m[/i]
    • Danke! :)

      Richtig Kupfer wäre sicher besser gewesen, hatte ich aber gerade nicht da. Auch habe ich noch einen cm Verschenkt, den das Blech hätte länger sein können. (wie man auch auf dem Bild sehen kann) Wareben noch der erste Prototyp! :biggrin:

      Habe den Test jetzt nach 5h erst einmal abgebrochen - werde aber morgen noch einmal einen Langzeittest machen.
      In jedem Fall ist es jetzt schon mal besser als alle halbe Stunde einen Freeze hinnehmen zu müssen.
      Was mir gerade noch so einfällt - half es manchmal nicht einmal den Netzschalter kurz an uns aussuschalten. Der iCord wollte dann einen kurzen Moment Ruhe um sich beim einschalten nicht SOFORT wieder aufzuhängen. Das würde auch für das thermische Problem sprechen, weil wenn der iCord sich deswegen aufhängt, dann ist er ja wegen einer kurzen Netzschalterbetätigung nicht kälter.

      Grüße
      Arndt
      [i][b]Humax iCord HD 500GB 7.03/ 1.00.19[/b], Giga Twin Cam Blue, Twin LNB, 2x 1,5TB, HDplus, Toshiba 52Z3030D, Apple TV3, harman kardon AVR 147, JBL & ELAC 5.1 Sound, Harmony One, Sitzabstand 3m[/i]
    • Der Teil des Bleches, welcher zwischen die CI Slot's kommt ist 5cm x 8cm und der von außen sichtbare Teil (der Metallstreifen der nach links geht) sollte 8,5cm (bei mir aktuell nur 7,5 cm geht aber auch) x 1,6cm sein.


      Grüße
      Arndt

      Soviel Danke von den Moderatoren - Ihr macht mich ja ganz verlegen! :smilie_verl_049:
      [i][b]Humax iCord HD 500GB 7.03/ 1.00.19[/b], Giga Twin Cam Blue, Twin LNB, 2x 1,5TB, HDplus, Toshiba 52Z3030D, Apple TV3, harman kardon AVR 147, JBL & ELAC 5.1 Sound, Harmony One, Sitzabstand 3m[/i]
    • Richtig die Stärke meines Bleches (dank meines RC Modellhubschrauber Hobby's habe ich auch einen Messschieber :yes: ) ist 1,3mm.

      ...und ja - schlag mich gib mir Tiernamen! :biggrin:

      Quatsch - aber ein Lob ist schon mal toll! :yes:

      Grüße
      Arndt
      [i][b]Humax iCord HD 500GB 7.03/ 1.00.19[/b], Giga Twin Cam Blue, Twin LNB, 2x 1,5TB, HDplus, Toshiba 52Z3030D, Apple TV3, harman kardon AVR 147, JBL & ELAC 5.1 Sound, Harmony One, Sitzabstand 3m[/i]
    • So ich habe meine beiden Module mal in den jeweils anderen Schacht geschoben und wieder Sender eingeschalten, welche über das untere CI laufen - das ganze läuft mittlerweile auch wieder problemlos seit über 2,5h.
      Ich betrachte das Problem für mich bis auf weiteres als gelöst.

      Grüße
      Arndt
      [i][b]Humax iCord HD 500GB 7.03/ 1.00.19[/b], Giga Twin Cam Blue, Twin LNB, 2x 1,5TB, HDplus, Toshiba 52Z3030D, Apple TV3, harman kardon AVR 147, JBL & ELAC 5.1 Sound, Harmony One, Sitzabstand 3m[/i]
    • ...zweiter Test nach 3,5h ohne Probleme abgebrochen.

      Grüße
      Arndt
      [i][b]Humax iCord HD 500GB 7.03/ 1.00.19[/b], Giga Twin Cam Blue, Twin LNB, 2x 1,5TB, HDplus, Toshiba 52Z3030D, Apple TV3, harman kardon AVR 147, JBL & ELAC 5.1 Sound, Harmony One, Sitzabstand 3m[/i]