Angepinnt Sky

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Servus,
      hab ein ähnliches Problem.
      Benutze den iCord PDR und hab noch ein altes Premiere Paket. Die von Sky schickten mir Ende letzten Jahres den neuen Sky-Receiver mit seperater Festplatte. Den Sky Receiver habe ich aber nie angeschlossen und empfange nach wie vor ... Jetzt haben Sie mir angeboten, 2 Monate Sky HD Sender umsonst zu empfangen, was mich in Hinblick auf Games of Thrones natürlich reizen würde. Hab angerufen und die meinten - nach neuem Sendesuchlauf müsste ich die HD Sender empfangen - hab ich aber nicht. Jetzt hat mich n Sky Techniker angerufen, der natürlich festgestellt hat, dass ich nicht den Sky Receiver benutze und ich es doch mal mit dem probieren solle ... Jetzt habe ich aber Angst, dass dann der Humax nicht mehr funzt, wenn ich einmal die Karte in den Sky Receiver stecke und danach wieder den Humax benutzen will. Wie schließe ich nun das ganze mit dem SAT-Verteiler an - sprich wo kommt der Verteiler (Eingang) rein usw. ? Bin technisch nicht so wirklich bewandt....Vielleicht wohnt ja einer von Euch Cracks in Frankfurt/M und könnte mir gegen n Kasten Bier oder ner guten Flasche Wein behilflich sein ...???
    • Wenn du den Orginal Sky Receiver verwendest, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass deine Sky Smartcard mit dem Receiver verheiratet (Pairing) wird. Danach funktioniert die Sky Smartcard nur noch im Sky Receiver.

      Wenn du an einem Sat-Kabel zwei Receiver (Humax und Sky Receiver) betreiben willst, dann wäre ein Sat-Verteiler mit Vorrangschaltung am sinnvollsten.

      Z. Bsp. conrad.de/ce/de/product/943781…rteiler-Umschalter-2-fach

      Das Sat-Kabel wird an den Universal LNC-Eingang angeschlossen. Deinen Hauptreceiver verbindest du dann mit dem Ausgang Receiver B (mit Priorität) des Schalters, und den anderen Receiver dann an den Anschluss Receiver A.

      Wenn du dann Sky schauen möchtest, dann sollte dein Humax Receiver möglichst nicht in den Betrieb sein.

      Gruß
      ekl69
    • Nein. An den einen Anschluß must du das Sat-Kabel welches vom LNB kommt anschließend. (Ist der Eingang des Sat-Verteilers) Du entfernst also das 2. Sat-Kabel vom Humax-Receiver welches du bisher am Receiver am Eingang LNB 2 IN angeschlossen hast. Das schließst du dann an den einzelnen Anschluß (Eingang Sat-Verteiler) an. Dann verbindest du den Ausgang Receiver B (mit Priorität) und den Eingang LNB 2 IN des Humax-Receivers mit einem Sat-Kabel. Den Ausgang Receiver A und der Eingang deines Sky-Receivers verbindest du dann ebenfalls mit einem Sat-Kabel. Du kannst somit dein Humax-Receiver weiterhin vollständig nutzen. Wenn du Sky sehen oder aufnehmen möchtest, dann sollte der Tuner 2 deines Humax-Receivers nicht in Betrieb sein.

      Gruß
      ekl69
    • Hallo zusammen,
      ich habe den aktuellen Receiver mit sep. HDD und den alten HUMAX PDR iCord HD (geeignet für sky).
      Ich kann munter die Karte tauschen und mal mit dem einen mal mit dem anderen gucken/aufzeichnen.
      Mache ich etwas "falsch"?
      Mir ist allerdings aufgefallen, dass der PDR deutlich weniger Platz für HD-Aufnahmen braucht, als der Aktuelle.

      Gruß knuddelburg
    • Dass du die Smartcard in beiden Receiver nutzten kannst, liegt daran, dass Sky das Parinig (das Verheiraten der Smartcard mit dem Sky-Receiver) noch nicht duchgeführt hat. Das kann aber jederzeit passieren, und dann funktioniert die Smartcard in deinem PDR icord HD nicht mehr.

      Beim "neuen" Sky Receiver ist es so, dass wenn du eine Aufnahme löschst, diese nicht wirklich gelöscht wird, sondern in einen Papierkorb (wie bei Windows) verschoben wird. Erst wenn du die Aufnahme im Papierkorb löschst, dann ist diese wirklich weg. Somit wird der Speicherplatz auch erst nach dem Löschen aus dem Papierkorb wieder freigegeben.

      Gruß
      ekl69
    • Hi,
      nachdem ich nun den Satveteiler und 2 Satkabel gekauft habe und alles nach Anleitung erfolgreich angeschlossen habe, kann ich zwar bei ausgeschalteten ICord über den Skyreceiver fernsehen, aber keine Skyprogramme schon gar keine HD. es heißt keine Smartcard gefunden. Aktivierung noch nicht erfolgt. ich will doch vermeiden, dass ich die Karte in den Skyreceiver stecke, damit es zu keinem Pairing kommt. Was soll ich tun, auf blöd bei Sky anrufen ??
    • Zur allgemeinen Infos:
      Habe mit nem Sky Techniker gesprochen. Wenn man den PDR ICord HD Zuhause hat, ist er legitmiert- d.h. man muss den neuen Skyreceiver nicht anschließen- es findet auch kein Pairing statt, sondern man muss den Humax Software updaten und das dann mit der Humax Seriennummer Sky durchgeben, damit die dann die entsprechenden Signale für den Humax freigeben und das wars. Ich werde das dann so machen ......

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ekl69 ()

    • Erstmal muss es eine neue Software für den PDR iCord HD geben. Bisher ist hier im Forum darüber nichts bekannt. Und das es kein Pairing geben wird, ist wohl auch ziemlicher Quatsch. Es macht für Sky überhaupt keinen Sinn nur einige Smartcards zu pairen. Entweder Paring bei allen Smartcard oder man kann es gleich bleiben lassen. Dem Kunden wird am Telefon viel erzählt. Hauptsache er bleibt Sky Kunde oder verlängert....

      Die böse Überraschung folgt dann irgendwann. Und ein Telefonat lässt sich hinterher ja schlecht beweisen.

      Gruß
      ekl69
    • Ich sprach nur vom PDR Icord HD, der nicht "gepairt " wird, da wohl als einziger lizensiert sei. Habe vorgestern wieder bei Sky angerufen und Ihnen meine Receiver-Nr durchgegeben und jetzt bekomm ich alle Programme wie kurz vorher vom Skyreceiver - den ich jetzt wieder in den Keller stellen werde .... Der Icord wurde also offiziell freigeschaltet!
    • Der PDR iCord HD hat ja wegen der technischen Veränderungen bei der Verschlüsselung trotz seines hohen Alters vor einiger Zeit ein Firmwareupdate gekriegt und wird in der FAQ von Sky als einiziger zugelassener Festplattenreceiver neben den Sky+-Geräten genannt. Es gibt allerdings in anderen Foren Äußerungen, wonach ein Pairing durch das genannte Update beim PDR iCord auch möglich sei. Ich kann es nicht kontrollieren, bei meinem wurde (noch?) nicht gepaired.

      Strotti
    • Ich gehe davon aus, dass das Pairing auch beim PDR iCord HD möglich sein wird, sollte Sky den Receiver tatsächlich längerfristig zulassen. Sky hat sich ja nicht umsonst für das Pairing entschieden. Sie wollen damit den Schutz ihrer Sendungen durchsetzen, und die Betrüger (Cardsharing...) ausschalten. Und das macht nur dann Sinn, wenn man das Pairing bei allen Kunden zu 100% durchzieht. Sonst wäre es ja einfach das Pairing zu umgehen. Ich besorge mir einen PDR iCord HD. Gebe die Seriennummer an Sky weiter. Stelle den Receiver in den Keller oder auf den Dachboden, und nutze meine Sky Smartcard einfach weiter wie ich will.
      Sky ist ja auch nicht blöde. Wenn Sky den PDR iCord HD als offiziellen Receiver zulässt, dann haben sie auch dafür gesorgt, dass das Pairing auch mit diesem Receiver geht.

      Gruß
      ekl69
    • Vielleicht funktioniert das auch nur, weil Sky das Pairing noch gar nicht durchgeführt hat? Einer meiner Brüder hat schon seit längerem einen Sky Receiver im Einsatz. Und die Smartcard funktioniert bisher auch noch in einem alternativen Modul. Mein anderer Bruder hat seit ca. 4 Monaten ein Sky CI+ Modul im Einsatz. Am Freitag hat er die Smartcard in ein anderes Modul gesteckt und das es hat problemlos funktioniert.

      Wäre das Pairing tatsächlich schon durchgeführt worden, dürfte das alles gar nicht mehr funktionieren.

      Gruß
      ekl69