Angepinnt Anleitung zum Kopieren von PDR iCord HD auf Festplatte

    • Ich würde gerne in meinen PDR iCord HD eine größere Festplatte einbauen. Allerdings sind auf der alten Platte noch einige Aufnahmen, die ich nicht verlieren möchte. Ist es mit der Methode nach dieser Anleitung möglich, die Aufnahmen von der alten Platte auf die neue zu kopieren? Oder erkennt der PDR die Aufnahmen dann nicht mehr? Was ist mit den Sky-Aufnahmen? Sind diese dann nach wie vor mit dem PDR abspielbar?

      Vielen Dank schonmal!
    • Sieht wohl so aus. Aber ich würde es mal so versuchen:

      - Festplatte mit Hilfe eines entsprecheden Programms (z.B. GParted oder Acronis True Image) klonen.
      - Die Videopartition (die größte) so vergrößern, dass die ganze HD belegt ist. Dabei evtl. nachfolgende Partitionen zunächst ganz nach oben schieben.

      Wenn Du das so machst, machst Du dir ja nichts kaputt, da ja die Original-FP nicht angetastet wird.

      In Ermangelung eines PDR kann ich Dir leider auch keine detaillierte Beschreibung geben.
      Gruß,
      Andreas
    • Also, es funktioniert!

      Ich habe es jetzt so gemacht: Zuerst habe ich die neue Festplatte in den PDR eingebaut und formatieren lassen, anschließend dann die Aufnahmen am PC von der alten Festplatte auf die neue in die entsprechende Partition kopiert. Und siehe da, alle Aufnahmen sind vorhanden und lassen sich auch problemlos abspielen. :gut: