Frage zur Festplatte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zur Festplatte

      Bei meinem icord HD+ hat sich nach 8 Jahren die interne Festplatte (1 TB) verabschiedet und diese erstmal ausgebaut.
      Habe jetzt festgestellt, dass sich die Mediathek zwar noch öffnet, jedoch darin befindliche Beiträge nicht mehr geladen werden bzw. nicht starten.
      Weiß jemand, ob die interne Festplatte auch dazu verwendet wird Mediatheken-Beiträge zu puffern und demzufolge ohne die FP es nicht möglich ist Beiträge zu starten?
      Frage nur deshalb, um evtl. weitere Fehler im HD+ auszuschließen.
    • Neu

      Hallo everrest,

      danke für Deine Antwort.
      Gestern habe ich mal eine geliehene Festplatte (750 GB) angesteckt, die wurde auch als Datenspeicher erkannt und konnte formatiert werden. Die Beiträge in den Mediatheken ließen sich danach auch wieder starten. Dann FP wieder entfernt, Mediatheken lassen sich dann zwar bis zur Inhaltsübersicht aufrufen, will man aber einen ausgewählten Beitrag starten bleibt das Bild "eingefroren".
      Naja, muss jetzt eine FP finden, die der icord HD+ auch akzeptiert, dann läuft wieder alles. Auf das Permanent-Timeshift möchte ich doch nicht verzichten. Die Software Version auf meinem Gerät ist GHSNA 1.02.19.

      Nochmals vielen Dank,
      Gruß Strasse