HILFE!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Hallo zusammen,

      erst einmal vorweg: ich habe nur wenig, bis keine Ahnung, also bitte nicht mit Fachausdrücken um sich werfen. Nach tagelangem Suchen im Netz bin ich schon verwirrt genug ;( .

      Ich habe seit 2016 einen iCord Hd und bin damit auch zufrieden. Jetzt füllt sich aber der Speicher immer mehr, da ich mich von manchen Filmen nicht trennen möchte. Also dachte ich, ich kopiere die Filme einfach auf eine externe Festplatte. "Einfach" war schon 'mal gar nichts :S . Nach einigem Hin und Her, Durchsuchen des Netzes etc. habe ich herausgefunden, dass ich eine Festplatte brauche, die mit ext3 formatiert ist. Natürlich habe ich kein Windows, wofür eher Lösungen zu finden waren, sondern Apple, also mußte ein spezielles Programm her, dass in ext3 formatieren konnte, FP von Seagate wurde nicht erkannt, WD My Passport auch nicht und jetzt habe ich also eine WD Elements 25A2 Media, 2TB, diese auf dem MacBook nach ext3 formatiert habe und der iCord erkennt sie auch, uff :/ . So weit, so gut, aber wie geht es jetzt weiter???

      Ich bräuchte jetzt eine genaue, idiotensichere Anweisung, wie ich die aufgenommenen Filme auf die externe Festplatte kopiere. Am Besten ein Film, der mir genau zeigt, auf welchen Knopf ich wann drücken und was eingeben muss :smilie_verl_049: .
      Was ich gemacht habe ist:
      erst auf USB-Steuerung, dort auf "alle Daten löschen" es wurde angezeigt, dass die Formatierung abgeschlossen wäre, aber es wird angezeigt, es wären 1,1 GB belegt und 1,9 GB frei ???? bei einer neuen FP mit 2TB???? Kann das sein??? oder ist TB statt GB gemeint?

      dann habe ich versucht zu kopieren, dazu:

      - auf Media geklickt
      - Film ausgewählt
      - auf roten Button geklickt (HDD wird rot)
      - weiter nach USB 1, dann OK
      - der Ordner sda 1 wird markiert, dessen Symbol verändert sich von einem geschlossenen in einen geöffneten Ordner, wenn ich abermals auf OK klicke, sonst tut sich nichts.

      Ich habe alles mögliche ausprobiert und konnte mit Klicken auf EDIT lediglich im "sda "1 Ordner einen Unterordner erstellen und habe herausgefunden, wie ich eine Playlist erstelle. Aber wie kopiere ich jetzt die Filme auf die Festplatte und wie erkenne ich, dass kopiert wird? Das muss man ja irgendwie erkennen können??? :JC_thinking:
      Sehe ich später, ob die Filme auf der Festplatte sind und welche??? ?( Dass ich sie dann wohl mit dem iCord nicht mehr anschauen kann, da er kein Mediaplayer ist, habe ich bei den Recherchen herausgefunden. Oder irre ich mich da? Heißt das auch, dass auf dem iCord auch keine Liste sichtbar ist? :gruebel:
      In dem selben Fenster "USB 1" unter "Media", in dem auch der Ordner "Asda 1" sichtbar ist, steht rechts oben eine Prozentanzeige, die ist und bleibt auf 0 %, interpretiere das so, dass nichts kopiert wurde. :nee:
      Ist die FP vielleicht jetzt doch nicht kompatibel, obwohl sie erkannt wird oder bin ich einfach zu blöd dazu. :kopfklatsch:

      Ich hoffe, Ihr könnt mir weiter helfen! :KeineAhnung: :KeineAhnung: :KeineAhnung:

      Liebe Grüße, Prem
    • Neu

      hallo

      Ich habe leider schon zu lange den Icord HD abgebaut,aber so viel Ich weis muss man die Option Taste drücken.Unter der Schiebeklappe und dann wird etwas Angezeigt,und Ich meine die Gelbe Taste ist für Verschieben nicht Kopieren.Und man kann zbs 2-3-5 Aufnahmen auswählen/markieren und Verschiebt sie dann,das passiert aber fast in Echtzeit und man kann den Icord HD nicht weiter benutzen.

      Deshalb habe Ich das Nachts gemacht,Denke aber es kommen noch andere Antworten und Tips:
      Wie man es auch noch machen kann.

      gruss k
      Edision Mega--AX Triplex--Formuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--1xCoolstrean Neo2 Kabel--Eco+Kabel.
      1xHD+
      LX1x2
      2xET9200 mit HDF
      Icord HD
      2Play 25-- Allstar HD UM Kabel.
    • Neu

      Hi,

      ja, hatte schon mal bei Wiki geschaut, aber nicht das richtige gefunden.

      mit Option hatte ich auch versucht, da kommt Sperren, Löschen, Umbenennen, Verschieben Wenn ich auf Verschieben gehe, öffnet sich "Ordnerliste". Weiter geht es nicht. Ich kann noch mit der roten Taste das Gerät wählen (HDD und von da weiter zu USB 1 wechseln), aber wenn ich dann auf OK klicke, wird der Kreis mit Strich durch angezeigt (d.h. geht nicht). Über EDIT öffnet sich Rot=Löschen / grün=Liste erstellen / gelb=verschieben / blau=Ordner erstellen. Auch hier komme ich über Verschieben zu Ordnerliste, kann dann noch das Gerät wählen und das war's.

      Vielen Dank trotzdem, ich werde es einfach weiter versuchen, ich bin hartnäckig :wink3:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von prem ()

    • Neu

      prem schrieb:

      mit Option hatte ich auch versucht, da kommt Sperren, Löschen, Umbenennen, Verschieben Wenn ich auf Verschieben gehe, öffnet sich "Ordnerliste". Weiter geht es nicht. Ich kann noch mit der roten Taste das Gerät wählen (HDD und von da weiter zu USB 1 wechseln), aber wenn ich dann auf OK klicke, wird der Kreis mit Strich durch angezeigt (d.h. geht nicht).
      Hallo prem,

      bei sda1 (bzw. USB1) mit der Taste nach unten bis das Feld gelb ist und dann Taste nach Rechts.

      LG
    • Neu

      Hi,

      ahhhhh, jetzt weiß ich was passiert ist :laie_67: .

      Ich habe nämlich gestern, bzw. heute Nacht, noch weiter rum probiert und auf den Tasten rumgedrückt und plötzlich ging es, allerdings hatte ich keine Ahnung was ich gemacht hatte, war purer Zufall, bis Taste nach unten, war ich gekommen, aber dann ... :glaskugel2: :glaskugel: ... , hätte es nicht wiederholen können :cheesy: .

      Da ich zufällig in dem Moment alle Filme, die ich behalten wollte, markiert hatte, wäre das erst einmal zwar nicht nötig gewesen, iCord ist noch immer mit kopieren beschäftigt 8o , aber irgendwann sicher.

      @ chauer14: Tausend Dank :schleimer: :danke: , so kann ich das dann auch wiederholen. :thumbsup: :gut: :19:

      Grüße an Alle, Prem

      P.S.: Ich finde Eure Smilies übrigens klasse :cheesy:
    • Neu

      hallo

      Wie schon geschrieben wird das fast im Echtzeit gemacht,also dauert eine 90 Minuten Aufnahme etwa 70-75 Minuten beim Veraschieben.

      Und die Kiste ist in dieser Zeit nicht nutzbar,weil das Hinweisfenster nicht weg geht,meine Ich zumindestens noch zu Wissen.

      gruss k
      Edision Mega--AX Triplex--Formuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--1xCoolstrean Neo2 Kabel--Eco+Kabel.
      1xHD+
      LX1x2
      2xET9200 mit HDF
      Icord HD
      2Play 25-- Allstar HD UM Kabel.