Suche WLAN-USB Adapter für iCord HD

    • Suche WLAN-USB Adapter für iCord HD

      Hi Leute,

      Bisher habe ich einen D-Link DAP-1360, der als Accesspoint konfiguriert ist, per Kabel am LAN des iCords angeschlossen. Dateiübertragung einfach per SMB in den Windows-Explorer. Die Datenrate geht damit nie höher als 6 - 10 Mbit/s, was recht nervig ist. Nun suche ich einen WLAN-Adapter für den USB-Port meines "alten", aber immer noch funktionstüchtigen iCord HD.

      Frage 1: Liegt die miese Datenrate am SMB-Protokoll selbst oder vlt doch am Accesspoint?
      Frage 2: Welcher WLAN-Stick wäre für den iCord der geeignetste?
      Im Auge habe ich den Humax 150N, oder diesen: ebay.de/itm/HUMAX-Wireless-LAN…id=p2047675.c100005.m2219 die lt. Datenblatt aber nicht dezidiert für den iCord HD geeignet sein sollen :nee: ???
      Wer hat gute Erfahrungen mit anderen Sticks gemacht?
      Danke schonmal im Voraus.

      Zur weiteren Info: Win 10, Router D-Link DIR-635
      Grüsse, Mike

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mike72 ()

    • Hallo Mike,
      D.Dapo hat schon recht. Ich hatte auch mal mit verschiedenen USB WLAN Sticks versucht, hat aber nie geklappt. Habe dann einfach neben den icordHD einen Fritz!Repeater mit Lan.Buchse in die Steckdose gesteckt und den HD mit Lan Kabel daran angeschlossen. Das funktioniert seit Jahren störungsfrei. Die Filme hole ich mir mit Filezilla auf den Rechner. Die Datenrate ist nicht berauschend, aber ich will ja nicht streamen, sondern die Filme erstmal vom Müll (Werbung) befreien und dann auf einer NAS ablegen. Angeschaut werden die dann in den trostlosen Wintermonaten.
      Fruß Franky
      Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.
    • Hallo Mike72,
      habe gerade einmal einen Download vom HD gestartet. Bei nur einem Film sind es zwischen 5,5 und 6,5 MiB/s. Bei zweien gleichzeitg dann entsprechend weniger. Zwei gleichzeitig kann der Filezilla sowieso nur gleichzeitig, der Rest landet in der Warteschlange. Ein Film mit 60 min Laufzeit in HD dQdualität dauert ca. 21 min.
      Gruß Franky
      Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.
    • franky221 schrieb:

      Zwei gleichzeitig kann der Filezilla sowieso nur gleichzeitig, der Rest landet in der Warteschlange.
      Nö, der kann sogar 10 gleichzeitig, ist eine Einstellungssache. Ich habe den auf 5 stehen.
      Edit: Das erste Lan verbindung und das 2te Wlan.
      Bilder
      • 2017-11-22 19_25_46-root@192.168.178.29 - FileZilla.png

        39,11 kB, 1.230×518, 7 mal angesehen
      • 2017-11-22 19_34_41-root@192.168.178.29 - FileZilla.png

        37,65 kB, 1.274×468, 4 mal angesehen
      _________________________________
      VU+ Ultimo 4k - Solo 4K - UNO 4K SE
      Image "VTI 13.0.1 with CI+"
      Humax "never forever"
      _________________________________

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von verylong ()

    • Wenn ich nur max 6,5 MiB/s an Datenübertragung hätte, dann hätte ich die auch nur auf max 1 stehen. Aber selbst über Wlan bekomme ich 25-30MiB/s hin. Da kann man Filezilla ruhig auf 5 einstellen.
      _________________________________
      VU+ Ultimo 4k - Solo 4K - UNO 4K SE
      Image "VTI 13.0.1 with CI+"
      Humax "never forever"
      _________________________________
    • 6-7 MByte/s sind normal. Die Begrenzung liegt im iCord begründet. Der Upload ist sogar noch langsamer. Kann ich aber mit leben. Ab und an mal einen Film schneiden, da kann ich den Transfer ruhig auch mal anstoßen und dann was anderes machen.
      Gruß,
      Andreas