Leider ist mein "gehasster" EVO nun von mir gegangen. Wie komme ich an die Filme meiner Frau auf der Internen ausgebauten Festplatte ?

    • Leider ist mein "gehasster" EVO nun von mir gegangen. Wie komme ich an die Filme meiner Frau auf der Internen ausgebauten Festplatte ?

      Hallo,
      am Montag hatte sich plötzlich und unerwartet mein Evo verabschiedet. Leider konnte ich Aufnahmen meiner Frau nicht auf der Festplatte(ist schon in einem Externen Gehäuse) unter meinem Win10 Rechner auslesen. Hat jemand einen Rat wie ich zur Rettung des Hausfriedens an einige Aufnahmen her ran komme ? :JC_howdy:
    • Das geht leider garnicht, da die Aufnahmen mit der internen Humax Verschlüsselung auf der Platte liegen. Die Verschlüsselung ist aber an die HW gebunden (das Motherboard Deines EVO'S)
      Auch eine Reparatur des EVO'S würde nichts bringen, wenn bei der Reparatur das Motherboard getauscht werden sollte.

      Einzige Möglichkeit wäre, wenn Du den EVO wieder zum Leben erwecken könntest, dann kannst Du die Aufnahmen auf den PC übertragen.


      Gruß Andreas
      iCord Evolution
      iCord Pro
      iCord Mini
      UHD 4Tune+
      H1
    • hallo

      Sind die Aufnahmen des EVO anders als bei Icord HD ?,dann würde vil ein passender Mediaplayer helfen der Die FP mit den Aufnahmen erkennt und abspielt.

      Ich konnte das mit den Trek Store TV machen.

      gruss k
      Edision Mega--AX Triplex--Formuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--1xCoolstrean Neo2 Kabel--Eco+Kabel.
      1xHD+
      LX1x2
      2xET9200 mit HDF
      Icord HD
      2Play 25-- Allstar HD UM Kabel.
    • keller schrieb:

      hallo

      Sind die Aufnahmen des EVO anders als bei Icord HD ?,dann würde vil ein passender Mediaplayer helfen der Die FP mit den Aufnahmen erkennt und abspielt.

      Ich konnte das mit den Trek Store TV machen.

      gruss k
      Die Aufnahmen des EVO'S sind verschlüsselt, die lassen sich mit überhaupt keinem Player abspielen, nur mit dem EVO selbst.


      Gruß Andreas
      iCord Evolution
      iCord Pro
      iCord Mini
      UHD 4Tune+
      H1
    • Andreas1969 schrieb:

      Das geht leider garnicht, da die Aufnahmen mit der internen Humax Verschlüsselung auf der Platte liegen. Die Verschlüsselung ist aber an die HW gebunden (das Motherboard Deines EVO'S)
      Hallo Andreas1969,

      sind die verschobenen Aufnahmen auf der zusätzlichen kleinen Festplatte dann auch den jeweiligen iCord zugeordnet?
      Ich besitze 2 Evolution habe aber bisher die zusätzliche Festplatte nicht genutzt.

      LG
    • chauer14 schrieb:

      sind die verschobenen Aufnahmen auf der zusätzlichen kleinen Festplatte dann auch den jeweiligen iCord zugeordnet?
      Ja, das sind sie leider, die sind dann auch auf der Wechselplatte mit der Grundverschlüsselung versehen.
      Die Aufnahmen lassen sich so nicht durch den Tausch der Wechselplatte im jeweils anderen EVO abspielen.

      Du müsstest zuerst z.B. mit Hilfe des Videobrowsers eine unverschlüsselte Kopie der Aufnahmen anlegen und dann diese auf die Wechselplatte verschieben.



      Gruß Andreas
      iCord Evolution
      iCord Pro
      iCord Mini
      UHD 4Tune+
      H1
    • chauer14 schrieb:

      Danke für die Antwort!

      So macht die Wechselfestplatte für mich leider keinen Sinn.

      LG
      Nicht so wirklich, da gebe ich Dir schon Recht.
      Beim EVO dient halt die Wechselplatte nur als reine Speichererweiterung.

      Bein den neueren Receivern (z.B. beim UHD)
      ist Humax von dieser Grundverschlüsselung wieder abgerückt.
      Dort liegen die Aufnahmen (von FTA Sendern) dann unverschlüsselt auf der Platte und lassen sich von jedem anderen Gerät / Player abspielen.



      Gruß Andreas
      iCord Evolution
      iCord Pro
      iCord Mini
      UHD 4Tune+
      H1
    • Hallo Andreas,

      ich habe , trotz ständigen Frust mit meinen "Ex" Humax Geräten (HD+ und EVO) mich wieder für einen Humax hinreißen lassen.
      Morgen soll er dann endlich ankommen, mein UHD-4+.....oder so....Dank eurer super Hilfe bei Problemen, gehe ich das Risiko mal wieder ein.
      Die Festplatte des Evos wird mir noch als Externe Platte dienen...1TB...besser wie nichts.
      Komisch ist aber das mein aller erster Technisat S1, nach all den Jahren, immer noch als "Notnagel" seinen Dienst hier verrichtet.
      Grüße und nochmals Danke für deine/eure schnelle Hilfe
      Grüße
      Ralle aus NRW
    • Ich glaube in der letzten Nacht hat sich mein EVO aus dem StandBy ins Nirvana verabschiedet. Er schaltet sich zwar ein und ich sehe auch einen Sender im Display allerdings gibt er kein Bild mehr über HDMI aus.
      Hab auch einen icord am Tv und die Eingänge getauscht.. nix.
      Gibt es die Chance das Scart noch funktioniert und ich wenigstens noch die Aufnahmen runterholen kann?
      Was ich noch nicht probiert habe ob ich über Rezoluzzer auf die Festplatte komme.
      So bleibt mir noch der alte und nach Elkotausch sehr stabil laufende, Icord.
      Ich habe mir vorsorglich das Bluray. Recorder Flagschiff von Panasonic gekauft. Auch schlechte Wahl trotz guter Testergebnisse. Ich müsste nämlich mein Sattelitensystem auf unicable umbauen um alle drei Tuner nutzen zu können. Sowas steht nicht im Test und auch nicht in der Beschreibung.....
    • Es ist noch Leben im EVO..... hdmi geht nicht mehr aber der AV- Ausgang funktioniert.
      Erst verabschiedete sich das WLAN, lässt sich nicht einstellen weil es garnicht mehr aufgeführt ist. Hab ich über LAN Adapter überbrückt.

      Jetzt ist der HDMI Ausgang tot.

      Lohnt sich die Reparatur wohl noch?
      Hat jemand ne Idee wer sowas macht?
    • Für mich hört sich das an, daß der Receiver dann eine neue Hauptplatine bekommt und ob sich das wirklich lohnt, hängt ganz von der Rep. kosten ab.
      _________________________________
      VU+ Ultimo 4k - Solo 4K - UNO 4K SE
      Image "VTI 13.0.2 with CI+"
      Humax "never forever"
      _________________________________
    • Hi,

      mein EVO spinnt ja auch (siehe paralleler Thread) und ich bin auf 4Tune umgestiegen. Ich muss noch die Aufnahmen sichern und würde ihn dann auch als defekt verkaufen.

      Möglicherweise kann man aus beiden Geräten wieder einen voll funktionsfähigen EVO zusammenbasteln. Mir fehlen dafür aber Geschick und Nerven.

      Ich denke, dass an meinen etwas mit dem Fernbedienungssensor nicht OK ist und der falsche Signale weitergibt. Weiß es aber nicht wirklich.

      Bei Interesse einfach PN.

      VG
      Martin