Keine Verbindung zum Netzwerk beim Humax ICord HD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keine Verbindung zum Netzwerk beim Humax ICord HD

      Ich habe eine ICord HD (ohne plus). Der lief lange Zeit an meinem Netzwerk zur vollsten Zufriedenheit.
      Seit einiger Zeit kriegt er keine Verbindung mehr zum Netzwerk. Könnte es sein, dass die Elektronik für
      das Netzwerk im ICord defekt ist oder das ev.am Router liegt? Ich habe jetzt von der Telekom eine
      Digitalisierungsbox. An der Kabelverbindung liegt es auch nicht, habe schon alle Kabel getauscht und den
      Humax direkt an die Ditalisierungsbox direkt angeschlossen. Alles erfolglos. Hat jemand ein Tipp?
    • Ja, eine Idee schon:
      Wahrscheinlich hast Du jetzt einen anderen IP-Bereich, als vorher.

      Jetzt gilt es zu klären, was Du vorher für einen Router hattest und ob Du auf dem iCord die "normale Standard-Software" oder die CORTEX-Software am Laufen hast.
      Außerdem, wie Du das Netzwerk am iCord konfuguriert hattest.
      Gruß,
      Andreas
    • Mein Icord läuft mit der 19ner Software. Ich habe seit 2016 einen IP basierten Telefonanschluss, Daher ein anderer Router. Ich weiß nicht
      ob der Icord an diesem Router schon mal gelaufen ist.

      Statische Netzwerkadresse ICord
      IP-Adresse: 192.168.2.12
      Subnetz: 255.255.255.0
      Gateway: 192.168.2.1
      DNS-Server: 192.168.2.1

      Mein Fernseher läuft auf dieser Adresse:
      IP-Adresse: 192.168.2.10
      Funktioniert einwandfrei

      Bei dem Router sind alle Adressen bis
      IP-Adresse: 192.168.2.100
      statisch

      Alles darüberliegenden sind dynamisch

      Habe den Icord auch schon dynamisch laufen gelassen. Funktionierte
      früher einwandfrei. Jetzt auch nicht mehr.

      An dem Router wurde wegen den Adressen nichts eingestellt. Er ist noch
      so, wie er aus dem Werk kam.
    • Ok. Dann lief der also schon an diesem Router. Es klang zunächst so, als ob Du einen neuen Router hättest und es seit dem nicht mehr funktioniert.

      Dann: Was genau meinst Du mit "krieg' keine Verbindung mehr"?
      Kannst Du ihn denn "anpingen"?
      Gruß,
      Andreas
    • Der Router ist neu. Ich weiß aber nicht genau, ob der ICord schon mal an diesem Router gelaufen ist. Es kann
      natürlich sein, dass er nicht mehr geht, seit dem der neue Router angeschlossen wurde.

      Wenn die Netzwerkadresse im ICord eingegeben wurde und wenn man dann "Übernehmen" anklickt, kommt
      die Aussage vom ICord "Kein Netzwerk". Das ist alles. Egal ob statisch oder DHCP und egal ob der FTP-Server
      aktiviert wurde oder nicht.
    • An den PC anschließen bringt nichts. Da kommt immer "kein Netzwerk" am PC.

      Dieses ein- und ausschalten kommt nur, wenn ich den ICord direkt an den Router anschließe.

      Wenn ich Ihn an das Netzwerkkabel anschließe, an dem mein Laptop hängt geht nichts.
      Kann es sein, dass die Eingangsspannung des Netzwerkanschluss vom ICord gegenüber neuen
      Geräten zu hoch ist.

      Kann ich den ICord über USB mit WLan ausrüsten.
    • Hi,

      eine Direktverbindung mit den von Dir genannten Daten funktioniert nicht, da müßte was umgestellt werden.
      Eine Antwort vermisse ich noch: ist minirootFS/Cortex installiert?
      iCordHD, GXLSCI 1.00.19, RootFS 1.1.0
      VU+ Duo², VTi 13.0.x
      VU+ UNO 4k SE, VTi 13.0.x

      Samsung UE48JU6580
    • Hi,
      soweit ich mich erinnern kann, kommt man mit der normalen Firmware nur per ftp-Direktverbindung auf den IcordHD. Bei gleichzeitiger Benutzung eines Routers müssen dann die IP's ausserhalb des Domänenbereiches vom Router (192.xxx.xxx.xxx) liegen.
      iCordHD, GXLSCI 1.00.19, RootFS 1.1.0
      VU+ Duo², VTi 13.0.x
      VU+ UNO 4k SE, VTi 13.0.x

      Samsung UE48JU6580
    • Nun, wie ich schon geschrieben habe:

      Eingabeaufforderung am PC öffnen und eingeben:

      ping <IP-Adresse>

      gefolgt von der ENTER-Taste.
      Also in Deinem Fall, wenn die IP 192.168.2.12 ist:

      ping 192.168.2.12 <ENTER>


      Dann mal schreiben, was ausgegeben wird.
      Gruß,
      Andreas
    • Habe heute noch mal ein bissel mit dem Netwerk experimentiert. Es geht nicht. Eine Verbindung
      zum Router ist nur mit einem kurzen Kabel möglich. Allerdings wechselt es immer zwischen "verbunden"
      un "kein Netzwerk". Habe auch einen LAN - Verstärker zwischen geschaltet, nichts.

      Kann es sein, das irgend ein Elko im Netzteil des Icord einen Schaden hat. Die 5 Großen Elkos wurden
      schon vor ein paar Jahren gewechselt.