Videos von iCord Cable verschlüsselt oder frei kopierbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Videos von iCord Cable verschlüsselt oder frei kopierbar?

      Hallo Leute,

      ich hab zwar schon ne Menge Beiträge hier gelesen, aber eine Frage konnte ich immer noch nicht beantworten. Sind die aufgezeichneten Videos auf einem iCord Cable mit Kabel Deutschland Logo frei kopierbar, oder sind die "irgendwie" verschlüsselt und gibt es bei den Receivern Unterschiede, wie z.B. Premiere zertifiziert und so?

      Danke euch schon mal im Voraus :)
    • Aufzeichnungen von unverschlüsselten Sendern sind unverschlüsselt. Bei verschlüsselten Sendern war es früher bei KDG, heute Vodafone, unterschiedlich, bei den PayTv-Sendern von KDG wurde unverschlüsselt aufgezeichnet, bei den privaten HD-Sendern liess sich die verschlüsselte Aufzeichnung durch Hin- uund Herkopieren entschlüsseln. Wie es inzwischen ist, weiss ich nicht. Ich nutze den Receiver jetzt bei Unitymedia nur für unverschlüsselte Sender.

      Strotti
    • Das Logo von Kabel Deutschland trägt das Gerät, weil der Smartcardschacht für KDG-Smartcards geeignet ist. Das bedeutet, dass man erstens kein CI+-Modul braucht und zweitens auch bei verschlüsselten Sendern einen aufnehmen und einen zweiten anschauen kann.
      Bei unverschlüsselten Programmen hat das Gerät keine Restriktionen. Außerhalb von Kabel Deutschland kann man verschlüsselte Programme (Private in HD, PayTV) mit Smartcard und CI+Modul anschauen. Bei CI+ besteht zum Beispiel die Mögloichkeit, unverschlüsseltes Aufnehmen und damit Exportieren zu verhindern oder das Aufzeichnen eines Programms ganz zu untersagen.
      Wie ich schon schrieb, ich verwende das Gerät seit ein paar Tagen im Unitymedia-Gebiet in Hessen für unverschlüsselte Sender.

      Strotti