Kaufberatung - Festplattentausch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung - Festplattentausch

      Hallo

      Ich habe eure Tips zum Thema "Festplattentausch" gelesen und bin angetan. Ich möchte auch bei meinem iCord Cable eine größere Festplatte einsetzen.
      2 TB ist klar ,aber von welcher Firma am besten ?
      Habt ihr ein paar Tips welche ich kaufen soll ? (vielleicht auch genauer Typ und Bezeichnung).

      Gruß Günter
    • Es ist eigentlich egal welche, mir ist noch nie ein abgeraucht.
      Ich achte immer drauf, dass ich eine 5400U/min bekomme.
      Sonst könnte es passieren das der Receiver schon mal lauter wird. Kann, muß aber nicht mit höher drehenden Platten passieren.
      Zur zeit habe ich Toshiba Platten und die sind sehr laufruhig, trotz hoher drehzahlen.
      _________________________________
      VU+ Ultimo 4k - Solo 4K - UNO 4K SE
      Image "VTI 13.0.9 with CI+"
      Humax "never forever"
      _________________________________
    • PVR geeignet ist in meinen Augen Humbug, genau wie LNB Hersteller mit 3D oder 4K tauglich werben.
      Ich benutze jetzt seit über 10 Jahren FP-Receiver wo ich bis jetzt jede FP reingebaut habe. Meist waren es stinknormale Desktop Platten und mir ist auch noch nie eine kaputt gegangen.
      Bevor die kaputt gehen, dann werden die eh vorher wegen Platzmangel getauscht.
      Eine Platte in meinem Laptop oder PC ist da schon mel eher kaputt gegangen.
      Receiver: VU+ Ultimo 4K/Uno 4K SE :gut:
      Image: VTI 13.0.12 mit Alexa Sprachst. und CI+ Unterstützung. :respekt:

      Ein Pessimist ist ein Optimist mit erfahrung.
    • Ich habe im iCord HD eine Western Digital WD Purple 2TB, (WD20PURX) ab € 74,77 ohne Probleme laufen.

      Formfaktor: 3.5"
      Drehzahl: 5400rpm
      Cache: 64MB •
      Leistungsaufnahme: 4.4W (Betrieb), 4.1W (Leerlauf)
      Lautstärke: 24dB(A) (Betrieb), 23dB(A) (Leerlauf)
      Sektoren: 4KB mit Emulation (512e)
      Besonderheiten: geeignet für Dauerbetrieb, geeignet für DVR
      Herstellergarantie: drei Jahre


      LG

    • Danke für die Antworten.

      Leider funktioniert das bei mir nicht . Ich habe eine WD20PURX Purple AV 5400RPM 64MB gekauft.
      Partitioniert mit Paragon in 1GB ,xxxGB, 10GB - Formatiert ext3 in der reihenfolge erst 1GB dann 10GB dann den Rest.
      Habe jetzt 5 Versuche ohne erfolg. ?(
      Ich bekomme keinen zugriff auf die verbaute Platte.
      Beim versuch im iCord zu formatieren - die Meldung -- Festplatte zu groß.
      Hat jemand einen Tip ?

      Gruß Günter
    • Schade das es bei dir nicht gleich funktioniert, ich habe leider keinen iCord Cable aber bei meinen iCord HD läuft die Platte problemlos.

      Versuche folgendes:

      Schaue auf der alten Platte wie dort die Partitionen sind.

      Die Neue Platte erst mit NFTS Formatieren dann die Partitionen wie auf der alten Platte (denn Grosen Teil angepasst auf 2TB) anlegen und erst dann die Partitionen auf EXT 3 umformatieren.

      Hoffentlich hast du Erfolg.

      PS: ich habe das kostenlose Gpated-Live zum Formartieren verwendet!

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chauer14 ()

    • Der Cable ist zunächst mal mit dem Clone zufrieden.
      Und versucht nicht, zu formatieren, was bei einer 2TB Platte nicht funktioniert.
      Auch nach dem Vergrößern der Partition hat der Cable keinen Grund zur Klage.
      Es könnte allerdings sein, dass der freie Speicherplatz falsch angezeigt wird.
      Kann ich nichts zu sagen, da ich keinen Cable habe.
      Wie auch immer:
      Auch von mir danke für die Rückmeldung!