Angepinnt Anleitung zu über 1500 verschiedenen Geräten...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anleitung zu über 1500 verschiedenen Geräten...

      Hallo,

      wir machen das Geschäft nun seit 15 Jahren und in der Zeit sind ein paar Geräte zusammen gekommen...

      Um den Überblick nicht zu verlieren haben wir auf unserer Liste der unterstützen Geräte nicht nur alle Geräte gelistet, sondern dort verbergen sich zu den meisten Geräten auch Anleitungen.

      Die gesamte Liste ist ein paar Meter lang und deshalb könnt Ihr sie auch mit Suchworten filtern.

      Hier als Beispiel der Geräte-Export bei einem TechniSat Receiver mit dem Suchwort "Digicorder":

      [IMG:http://dvr-studio-hd-3.haenlein-software.com/hilfe/images/b/b7/Unterstützte_Geräte.png]

      Fahrt Ihr mit der Maus über einen der bunten Punkte, öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Ihr über den Link "Mehr Informationen anzeigen" unsere Geräte-Wiki bzw. eine spezielle Forenseite aufrufen könnt.

      Hier bekommt Ihr dann weitere detaillierte Information wie Ihr vorzugehen habt, um Funktionen zu aktivieren und zu nutzen.

      Die einzelne Spalte haben folgende Funktion:

      [IMG:http://www.Haenlein-Software.com/HS/images-forum/Boxpirates/icon_HD3_48.png] Geräte Import:
      Die Aufnahmen aller Geräte sind mit DVR-Studio HD zu bearbeiten, wobei eine Aufnahme erst auf PC gebracht werden muss. Dazu gibt es verschiedene Wege (Ausbau der Platte, FTP, externe USB Platten...)

      [IMG:http://www.Haenlein-Software.com/HS/images-forum/Boxpirates/icon_HD3_48.png] Import:
      Nach Aktivierung des DLNA / UPnP-Servers auf dem Gerät kann man mit DVR-Studio HD3 alle Aufnahme über das Netzwerk auslesen. Es gibt folgende Stufen:
      ROT: Es geht mit diesem Gerät kein UPnP Import.
      GELB: Wir können den Film über das Netzwerk direkt ausgelesen.
      GRÜN: Wir bekommen neben dem Film auch die EPG Infos, die der Receiver aufgezeichnet hat, über das Netzwerk.

      [IMG:http://www.Haenlein-Software.com/HS/images-forum/Boxpirates/icon_HD3_48.png] Geräte Export:
      DVR-Studio HD3 kann einen Film geschnitten so ausgeben, dass er vom Receiver wie eine Originalaufnahme angenommen wird. Ihr bekommt in dem Fall die identische Struktur angelegt. Diese Infos bekommt DVR-Studio HD3 direkt von unseren Webservice vorgegeben. Beispiel Vantage: Einen Ordner mit den Filmdateien mit der entsprechenden Teilung, den Steuerdateien mit den Filminfos und dem Vorschaubild. Es gibt folgende Stufen:
      Fragezeichen: Wir haben keine Infos zum Gerät
      ROT: Es geht NICHTS
      GELB: Wir geben den Film aus. Bestehende Steuerdateien müssen weiterverwendet werden
      GRÜN: Wir erzeugen alles, was das Gerät braucht. Wie das aussehen kann zeigt dieses Supportvideo...

      [IMG:http://www.Haenlein-Software.com/HS/images-forum/Boxpirates/icon_provider_48.png] UPnP-Wiedergabe:
      Diese Spalte ist nur für den DVR-Provider, also die Wiedergabe von Aufnahmen über das Netzwerk auf dem Gerät. Es gibt folgende Stufen:
      Fragezeichen: Wir wissen nicht, ob das Gerät eine UPnP/DLNA Funktion hat.
      ROT: Es kann über das Netzwerk nichts abspielen.
      GELB: Es hat nur einen UPnP-Player. Der an das Gerät geschickte Film muss am Gerät noch manuell aufgerufen werden. Der DVR-Provider taucht mit dem gesendete Film in der Liste der UPnP-Server auf.
      GRÜN: Der Receiver hat einen UPnP-Renderer und kann vom DVR-Provider gesteuert werden.

      Eine Besonderheit stellen hier die Linux Geräte mit Enigma2 Betriebssystem dar. Installiert man unser HS-UPnP-Player auf dem Receiver, so kann der DVR-Provider das Gerät steuern und auch Filminformationen auf dem TV anzeigen lassen. Das Plugin ist auf den Feeds von Gigablue, Open ATV und VTi direkt abrufbar. Das Plugin wurde von Frank Selbig (www.fs-plugins.de) zusammen mit uns entwickelt. Hier die Funktionen im Video ansehen...
      Schnelle Antwort? Schick mir den Link an Support@Haenlein-Software.com
      10% Rabatt? Verwende Gutschein : iCord-Forum

      Mit freundlichen Grüßen
      Ralf Haenlein

      Über ein “Like” würde ich mich sehr freuen.
      Gehe zu Facebook...