Angepinnt Neues SW-Update Vers. GHCNAA 1.01.23

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues SW-Update Vers. GHCNAA 1.01.23

      Hallo zusammen,

      habe heute festgestellt, dass es ein neues SW-Update auf die Firmware 1.01.23 gibt.

      Lt. Mitteilung wird dadurch folgendes geändert:

      1. Untertitel-Unterstützung bei Aufnahme von HD-Sendungen
      2. Lautstärke-Kontrolle uber Receiver-Fernbedienung bei Dolby-Digital – Sendungen im Stereo-Modus möglich

      Soweit so gut.

      Grüsse
      Jürgen ;)
      _________________________________________________________________________________________________________
      Manche Menschen gehen so sparsam mit dem DENKEN um, als wäre es illegal!
    • Danke für die Info! Wo wurde das denn "mitgeteilt"? Ist die Software in Deutschland über das Humax Portal erhältlich?

      Gibt es schon Erfahrungswerte? Ist das DNS-/Red Button Problem behoben? Lassen sich noch immer geschützte Sendungen (RTL HD) per Kopiertrick auf den Rechner ziehen?

      Gibt es eigentlich noch einen Humax Server mit Downloads für ein USB Update?
    • Hallo zusammen,
      Kann ich auch bestätigen. Das Update kam am 17.08., bei mir allerdings per LAN aber ohne mein zutun...
      Habe bisher noch keine sichtbaren Auswirkungen feststellen können.
      Werde mich aber in den nächsten Tagen mal damit beschäftigen.
      iCord Cable
      Basis HD
      TV Vielfalt HD Kabel
    • Hallo,

      ich habe das Update seit ca. 2 Wochen drauf, leider ohne meine Zutun. icord angeschaltet, Update-App poppt auf und ich komme aus dem Fenster nicht mehr mit Abbrechen raus. Update ging dann recht problemlos und war in unter 20 Minuten vollständig geladen installiert (Hab nur ne 8MBit-Leitung).

      Direkt nach dem Update erstmal keine Veränderungen, mittlerweile beobachte ich aber ein extremes Haken beim Laden der Sender, beim Umschalten und beim Laden des EPD und des TvPortals (Okay das war schon immer eher lahm).

      Aber seit dem Update ist mir das Geräte bereits zweimal abgestürzt. Beide Male nach einer Aufnahme: HD -Sender ohne dass das Gerät nebenbei lief und wir etwas anderes gesehen haben. Die erste Aufnahme war dabei noch komplett aufgenommen und abspielbar, aber die Aufnahme gestern hat das Gerät dann nach 12 Minuten abgebrochen. Wohlgemerkt der Receiver war in beiden Fällen aus, in beiden Fällen der gleiche Sender.

      Ich hatte in den letzten Jahren echt viel Geduld mit Humax und seinem Sorgenkind icord cable, aber so langsam habe ich die Faxen dicke.

      Jemand eine Idee, was ich an Workarounds erstmal ausprobieren kann? Ich habe vor dem Update mein Netzwerk umgebaut und der icord läuft nicht mehr über das WiFi-Modul, sondern über den Lan-Anschluss. Kann das wieder zur Problemen führen bzw. hat jemand ähnliche Probleme bei gleiche Konfiguration?

      Danke

      Gruss
      Schuninio
      Humax icord cable (1.01.23) , Samsung LE40C630 , FRITZ!Box 7360, Kabel Digital + Sky Bundesliga, htp8000
    • Schuninio schrieb:

      Jemand eine Idee, was ich an Workarounds erstmal ausprobieren kann?
      .

      In einem anderen Thread wurde berichtet, dass nach auftretenden Problemen nach dem (automatischen !) Update auf Vers. 1.23 am Ende (nur) ein Reset auf Werkseinstellung half. Leider sind dann natürlich erst einmal sämtliche Einstellugen futsch und man steht wieder am Anfang. :(

      -> Gerät rebootet alle 135secs neu
    • @ Schuninio,Auch wenn es weh tut weil dann alles neu eingerichtet werden muss; setz den Cable mal komplett auf Werkseinstellungen zurück und richte ihn neu ein.
      Ich denke nicht das es mit der Umrüstung von WLAN auf LAN zu tun hat.

      Ab und an muss er mal nach einen Firmware-Update zurück gesetzt werden, da sich in den Settings der alten Firmware irgendwas festgefressen hat, was die neue Firmware nicht mag. Kommt zwar äußerst selten vor, ist mir aber auch schon passiert.

      Wenn dies nicht helfen sollte, könnte es aber auch durchaus sein das leider u.U. einige, oder einer der Kondensatoren sein Lebensende erreicht hat.

      Dies ist, wie auch die Settings in der Firmware, was man bspw. von Routern kennt (bei der freien Router-Firmware dd-wrt die es für einige Router-Modelle gibt, ist es sogar in die Firmware eingebaut, nach erfolgreichem Firmware-Update alle Settings auf Werkseinstellungen zurückzusetzen), ein bekanntes Problem im PC-Bereich, das mit Mainboards bei denen billige Kondensatoren verbaut wurden, es zu unerklärbaren Vorkommnissen kommen kann, wenn sich die Kondensatoren am Ende ihrer Lebenszeit befinden.

      Ich habe selber schon mehrfach dieses Problem beobachten können und habe die Vermutung das Humax leider auch solche Modelle beim iCord verbaut hat.
      Zumindest lesen sich hier einige Berichte danach s. hier: wiki.icordforum.com/index.php/…9/netzteil-elkos-erneuern. (hier kann man auf den Fotos übrigens auch sehr schön die defekten Kondensatoren an den aufgewölbten Deckeln an der Oberseite erkennen.)
      Danach hatte sich bei vielen das Problem erledigt.
      iCord Cable
      Basis HD
      TV Vielfalt HD Kabel
    • Ich danke Euch. Bevor ich zum Super-Gau "Werksreset" greife, habe ich mal folgende Einstellungen überprüft:


      - Ernergieverwaltung beides auf "aus" stellen
      - Fernprogrammierung auf "aus"
      - IP-EPG auf "ein", sofern man den EPG via tvtv nutzen will


      Hatte ich in einer früheren Version schon mal entsprechend eingestellt und jetzt war das durch (wohl) das Update verändert.

      Ich habe für heute Abend eine Sendung testweise programmiert: Mir ist nämlich noch eingefallen, dass eine Programmierung letzte Woche ohne Probleme durchgelaufen ist (allerdings auf einem anderen Sender) und ich werde dann morgen noch eine Programmierung auf dem Sender durchführen, die gestern Probleme gemacht hat.

      Danach entscheide ich ob ich einen kompletten Reset mache.
      Humax icord cable (1.01.23) , Samsung LE40C630 , FRITZ!Box 7360, Kabel Digital + Sky Bundesliga, htp8000
    • Wie es scheint werde ich wohl nicht um einen kompletten Reset herumkommen. Der icord cable hängt sich bei Aufnahmen zwar nicht mehr auf, aber 2 von 3 Aufnahmen laufen dann immer nur 4 Minuten und dann beenden sie sich automatisch. Zumindest auf den HD - Sendern.
      Humax icord cable (1.01.23) , Samsung LE40C630 , FRITZ!Box 7360, Kabel Digital + Sky Bundesliga, htp8000
    • Hallo,

      der komplette Werksreset hat keine Besserung gebracht. Im Gegenteil: Die Aufzeichnungen sind nur 2 Minuten lang. Das scheint aber nicht mmer der Fall zu sein. Sat1HD betrifft es, während RTL (bewusst nicht der HD-Sender) scheinbar nicht betrifft. Die letzte Aufnahme dort war vollständig.

      Ich habe die Sendungen mittels "Aufnehmen"-Funktion aus dem EPG programmiert.

      Heute hatte ich die Box dann mal für 4 Stunden komplett stromlos (Kabel gezogen) und dann vorhin eine Aufnahme eines HD-Senders programmiert (mittels EPG). Kurz vor Ende der Aufnahmezeit habe ich den icord eingeschaltet und er leuchtet auch "rot" (wie bei einer Aufnahme) und gab dann die Dialogbox "Aufnahmen unter 30 Sekunden..." aus und es war gar keine Aufnahme in der Medienübersicht zu finden.

      Die Festplatte hat noch fast 400GB frei und die Einstellungen sind wie folgt:

      - Ernergieverwaltung beides auf "aus" stellen
      - Fernprogrammierung auf "aus"
      - IP-EPG auf "ein"
      - Vorlaufzeit bei Aufnahme 3 Minuten / Nachlaufzeit ebenfalls


      Ich habe jetzt als letzten Versuch nochmal eine Sendung auf dem gleichen Sender für heute Nachmittag geplant. Diesmal manuell die Zeiten im Timer eingegeben und IP-EPG auf "aus" gestellt.

      Wenn das auch nicht funktioniert ist das Gerät für mich so unbrauchbar, denn ich habe den eigentlich nur noch für das Aufnehmen von Sendungen.


      Humax icord cable (1.01.23) , Samsung LE40C630 , FRITZ!Box 7360, Kabel Digital + Sky Bundesliga, htp8000

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schuninio ()

    • Schuninio schrieb:

      Diesmal manuell die Zeiten im Timer eingegeben und IP-EPG auf "aus" gestellt.

      Das wäre jetzt mein letzter Tipp gewesen. Ich hatte seinerzeit auch mal diverse Aufnahme-Probleme die ich mittels ausschalten des IP-EPGs beheben konnte.
      Ansonsten würde ich mir mal das Netzteil genauer anschauen... Das wird dann wohl der Auslöser sein. Die iCords machen die seltsamsten Dinge wenn die Kondensatoren den Geist aufgeben.
      Ich hatte selber mal bei einem Freund den Fall. Nach dem Tausch der Teile lief er wieder...
      Aber wie gesagt, schau mal erst was der IP-EPG bringt...

      Schuninio schrieb:

      Heute hatte ich die Box dann mal für 4 Stunden komplett stromlos (Kabel gezogen)

      Hast Du dabei auch das Netzwerkkabel und das Antennenkabel ausgestöpselt gelassen? Ist nämlich dringend notwendig, da darüber auch noch eine gewisse Spannung dem Gerät zugeführt wird.
      iCord Cable
      Basis HD
      TV Vielfalt HD Kabel
    • Alle von mir oben beschriebenen Maßnahmen liefen komplett ins Leere, das Ergebnis war das Gleiche: Die Aufnahmen wurden nach 3 bzw. 2 Minuten abgebrochen bzw. von der Aufnahme waren nur 2 bzw. 3 Minuten auf der Platte.

      Daher habe ich vorhin eine Aufnahme auf einem HD- und eine auf einem SD-Sender manuell eingestellt und das Ethernet-Kabel abgezogen. Der icord cable hat zusätzlich zu den folgenden Einstellungen:


      ​- Ernergieverwaltung beides auf "aus" stellen
      - Fernprogrammierung auf "aus"
      - IP-EPG auf aus-
      Vorlaufzeit bei Aufnahme 3 Minuten / Nachlaufzeit ebenfalls


      also nun auch keine Internetverbindung mehr.

      Die Aufnahmen wurden beide korrekt ausgeführt und waren vollständig auf der Platte.

      Daher habe ich dann nochmal eine Aufnahme auf einem HD-Sender über EPG programmiert (weiterhin ohne Internetverbindung mit den o.g. Einstellungen). Und auch diese Aufnahme ist komplett ausgeführt worden und war vollständig auf der Platte.

      Ich werde morgen im Laufe des Tages diese Ergebnisse nochmal verifizieren und schauen, ob die Problematik nachstellbar ist. Für mich sieht das so aus, als wäre der Grund für die Probleme die Internetverbindung über LAN. Ich werde dann auch gleich mal testen ob die Internetverbindung an sich das Problem ist oder ob es über WLAN zu keinen Problemen kommt.

      BTW: Seit wann wird im StandBye die Uhrzeit im Display des icord cable angezeigt? Das hatte ich vorher auch noch nicht.
      Humax icord cable (1.01.23) , Samsung LE40C630 , FRITZ!Box 7360, Kabel Digital + Sky Bundesliga, htp8000
    • Microby schrieb:

      OK... Dann schau doch mal ob Event. dies:
      Neustart bei Pro7 Gruppe
      weiter hilft. Hört sich ja so ähnlich an...
      Sprich DNS auf 8.8.8.8 oder 8.8.4.4 in den Netzwerkeinstellungen ändern.


      Danke für den Tipp, habe ich mal ausprobiert. Aber die Problematik lässt sich damit aber nicht beheben. Es bleibt dabei, sobald der icord cable eine Internetverbindung über LAN (Ethernet-Kabel) hat, beenden sich die Aufnahmen nach 2 Minuten. Dabei ist auch egal, was für ein Sender. Die Aufnahme habe ich auf einem HD Sender programmiert der nicht zur Pro7-Gruppe gehört.

      Alternativ habe ich aber eben einmal ausprobiert, eine Aufnahme auf einem HD-Sender (der nicht zur Pro7-Gruppe gehört) zu programmieren, wenn der icord cable eine Internetverbindung über WiFi hat (und da dann den Standard-DNS über DHCP des Routers). Die Aufnahme ist komplett gewesen.

      Und jetzt wird es irgendwie spooky: Es liegt also scheinbar nicht an der Internetverbindung selbst, sondern welcher Netzwerkadapter aktiv genutzt wird, ob die Aufnahme durchläuft oder nicht. Während LAN (Ethernet) die Aufnahmen beeinträchtigen, ist bei WiFi (WLAN) alles normal.

      Ich werde das mal versuchen für Humax sauber aufzuschreiben und denen dann eine Mail schicken.
      Humax icord cable (1.01.23) , Samsung LE40C630 , FRITZ!Box 7360, Kabel Digital + Sky Bundesliga, htp8000
    • Na, dann hast Du ja erstmal nen Workaround gefunden... Bin ja mal gespannt ob Humax Dir da weiter helfen kann. Bei mir haben sie zwar geantwortet, aber die eigentliche Lösung war es nicht....Berichte mal, würde mich ​interessieren...

      Und schreib das auch mal mit der Uhrzeit auf. Normal ist das jedenfalls nicht... Zumindest bei mir und denen die ich kenne...
      iCord Cable
      Basis HD
      TV Vielfalt HD Kabel