#029 - Sat>IP für Unicable fehlerhaft

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • #029 - Sat>IP für Unicable fehlerhaft

    Hat schon jemand den Sat - Ip Server und einem Panasonic - TV mit Sat - Ip Client zum laufen gebracht ? Wenn ja wie ?

    Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von crismo () aus folgendem Grund: Bug-Nr. und Überschrift ergänzt

  • Also ich habe zwar keinen Panasonic, aber ich habe SAT<IP zum Laufen bekommen bei meinem Samsung Galaxy S4 mit der Humax App und selbst bei mir am PC mit SAT IP DVBViewer, ist sogar for Free
    Antenne: Humax Professional 90cm
    LNB: Hama Lypsi 3D Twin
    Kabel: 2 Kabel Identisch auf Astra 19,2°Ost
    Receiver: Humax iCord Evolution

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bobo123 ()

  • Na ja also die Apps aus dem PlayStore laden, sprich Live TV und TV Guide. So dann in die Einstellungen des EVO gehen und unter Netzwerk in SAT>IP gehen und die Live TV App starten. Und den Code der auf dem TV Bildschirm erscheint, bei der App eingeben. Eigentlich sollte das alles Automatisch gehen. Zur Not den Media Server in den Einstellungen des EVO Neustarten. Oder deinen Router neustarten, das hat bei mir geholfen.


    Und bei der DVB am Rechner sollte das auch alles Automatisch gehen. Also das er sich den passenden SAT>IP Router sucht. Wenn das nicht so ist auch hier den Router (DSL Router) Neustarten.


    Voraussetzung für den Spaß ist, das sich dein Handy der EVO und dein Rechner im selben Netzwerk befinden.
    Antenne: Humax Professional 90cm
    LNB: Hama Lypsi 3D Twin
    Kabel: 2 Kabel Identisch auf Astra 19,2°Ost
    Receiver: Humax iCord Evolution
  • Moin Ferngugger,

    das es nicht mehr geht weiß ich seit der 1.1.29. Das es nicht an der FW, sondern an Unicable lieg aus diesem Thread, den Tests und eigener leidvoller Erfahrung. Ich hatte es auch nicht gleich gemerkt, bzw. Unicable vermutet, da ich mit dem Firmwarewechsel auf die 1.1.29 auf Unicable gewechselt hatte und den Fehler auf die FW geschoben habe. :kopfklatsch:

    lg itsme
    Old enough to know it better - young enough to do it anyway

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von itsme ()

  • MoinMoin,

    laut Humax funktioniert das Sat>IP zum PC erfolgreich mit Windows 7 und DVB -Viewer light.
    Problemlösungen hierzu kann Humax (verständlicherweise) nicht anbieten, da dies systemabhängig sehr komplex ist. (vgl unten, Auszug aus Schriftverkehr).

    Kann hierzu jemand etwas beitragen?

    Ich kann über Win7 im DVB-Viewer den Evolution finden, Programme/Sender/weiteres findet die Software nicht. Meines Erachtens findet folglich eine Kommunikation der Software/des PCs zum Evo statt. Weiter Infos (z.B. Sender) können aber nicht übermittelt werden.

    Ideen und Tipps sind herzlich willkommen - ich nutze Unicable, dies läuft weitgehend störungsfrei - (kaum Aufnahmekonflikte). Unsere Gerätekonfiguration ist recht einfach: Evolution--Fritzbox--Win7 (keine komplizierten Netzwerke/Firewalls - nur Standards).

    "Der im vorbenannten Schriftverkehr können Sie Programme für Computer entnehmen, die laut dem Entwickler des Protokolls geeignet sind. Wir selbst haben bereits mit dem kostenfreien DVB-light unter Windows 7 problemlos gearbeitet.

    Im Zuge der Einrichtungen von unter anderem externen Firewalls können wir jedoch unmöglich auch für Ihre Geräte-Konstellation eine Funktionsgarantie aussprechen. Dafür bitten wir Sie um Verständnis." (Humax)

    müde grüßend

    Ferngugger


    "Die Symptomatik zu der Wiedergabe von Fotos mit höherer Auflösung ist aktuell noch bei der Softwareentwicklung in Klärung. Leider können wir Ihnen keine Übergangslösung empfehlen."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ochzoetna () aus folgendem Grund: unnötige Leerzeilen entfernt

  • @Martin4: Es kann ja sein, dass wir, nach obiger Lektüre, Unterschiedliches verstehen.

    Meines Erachtens geht es dort um die Firmware 1.1.29. Diese ist ja nun nicht mehr als aktuell zu bezeichnen.

    Des Weiteren äußerte Humax mir gegenüber, dass es definitiv funktioniert (auch mit - Win7 - Evo mit Unicable - DVB-Viewer light). Nur könne man keine weiteren Hilfestellungen zur Problematik geben, da dies den Produktservice übersteige.

    --> Meine Schlussvolgerung: Wenn es technisch möglich ist, hat es vielleicht schon mal jemand hinbekommen oder hat neue/weitere Erfahrungen. Oder: Jemand kann Erfolgreiches von der ehemaligen Firmware berichten.



    Bei mir taucht im Netzwerk "HMS-1000 Sat>IP Server" als Gerät auf, dieser findet sich auch im DVB-Viewer wieder. Das wars dann.
  • Ich probiere das mit dem Legacy noch - habe ich bisher vermieden, da ich keine Lust auf neues einstellen hatte.

    Wie gesagt: Es laufen ja alle erdenklichen anderen Funktionen.


    Sat>IP zur App ist kein Problem.
    Netzwerkkommunikation: Streamen vom und zum PC laufen
    Direkte Kommunikation von Smartphone zum Receiver läuft
    Die Aufnahmen funktionieren oft, selten gibt es Abbrüche.


    Anzeigen von Fotos ist systembedingt schwierig. (Ok....)



    Sat>IP zu Win7 kommt bestimmt auch noch irgendwann.... (notfalls kaufen wir ein recht großes Tablett und nutzen dieses als 2. Fernseher)


    Grüße
    vom Ferngugger