Wieder mal kein TVTV EPG?

    • Und vor allem sehen, bzw nicht mehr sehen kann.
      Das programmieren tut ja noch, aber du musst erst mal den Sender eingeschaltet haben und etwas warten bis der Sender-EPG geladen ist.
      Da ich 2 Icords hab, mach ich das so, das ich auf einem schaue und den anderen im 2 Minutentakt durchschalte.
      Dann hab ich da auf jedem Sender EPG.
      Nur Dumm das es nach einem Neustart alles wieder weg ist, und dauert ja auch eine Zeit.
      Für schnelleren Überblick werd ich doch wohl auch wieder eine Zeitung abonnieren für die wichtigsten Sender.
      Tja, alles sehr ärgerlich.

      @RolfS

      das wäre genial, und würde sicher auch schneller gehen als bisher. :thumbup:
      Aber dazu müsste wohl die Software geändert werden, keine Ahnung ob die Entwickler da was machen könnten, denn HUMAX macht da sicher Nix. :?:
      Die wissen vielleicht noch gar nichts davon. :KeineAhnung:

      Ciao
      Roger2009 :k6:
    • roger
      warten ist gut... das dauert relativ lange. zudem bekommst die daten nur gerade für den sender, wo aktuell eingestellt hast. habe doch keine lust, erst mal eine halbe stunde jeden sender ein paar minuten laufen lassen, bis ich dann mit etwas glück die epg daten sehe.

      ich sehe da humax schon auch in der pflicht, zumal sie ihre geräte ja mit dieser funktion vom epg
      verkaufen. von mir aus könnten die ja einen kostenpflichten service anbieten, wonach jeder nutzer für diese dienstleistung einen kleinen jahresbeitrag bezahlen muss. ich wäre sofort bereit, dafür etwas zu bezahlen.

      meint ihr, da kommt noch was ? oder können wir das jetzt definitiv vergessen ?
    • Hallo, hier eine Info vom ...board.mykathrein.de...





      "Vor 29 Minuten
      Neu

      Hallo zusammen. Ich habe mich nebenbei bei Kathrein beschwert und die Beschwerdemail an verschiedene Zeitschriften als Kopie weitergeleitet.
      Satvision hat geantwortet, was ich euch nicht vorenthalten möchte:


      Sehr geehrter Herr xxxxx

      vielen Dank für Ihre E-Mail und das damit verbundene Interesse an der SATVISION.

      Der externe und nicht mit dem Unternehmen Kathrein verbundene EPG-Anbieter "gracenote" (tvtv) stellt zum 31.12.2017 seinen Service via Satellit ein und stellt seinen Dienst ab dann (01.01.2018) nur noch über das Internet bereit.

      Kathrein möchte seinen Kunden auch weiterhin den Zugang zu dem Premium-EPG bieten und plant ein Softwareupdate für die Receivermodelle UFSconnect 906 und 916, welches in Kürze verfügbar sein soll, um die ausführliche elektronische Programmzeitung zukünftig über das Internet empfangen zu können (eine Netzwerkeinbindung samt Internetanschluss wird sodann vorausgesetzt).
      Der aktuelle Kathrein-Receiver UFSconnect 926 nutzt bereits den über das Internet angebotenen Premium-EPG.

      Ältere Receiver-Modelle aus dem Hause Kathrein, die ebenfalls den Premium-EPG nutzen, können zukünftig ausschließlich auf die Standard DVB-SI-Daten (senderseitige EPG-Daten) zugreifen. Für diese Geräte kann Kathrein auf Nachfrage der SATVISION-Redaktion keine Anpassung der Software mehr vornehmen.

      Wir hoffen Ihnen hiermit geholfen zu haben, wünschen Ihnen einen schönen Nachmittag und stehen Ihnen auch für weitere Rückfragen sowie Anregungen gerne zur Verfügung.


      Many thanks & best regards
      Mit freundlichen Grüßen

      Ihr
      SATVISION Technik-Team


      Ich wusste gar nicht, dass der UFS 924 zum alten Eisen gehört. Für ihn hätte man wenigstens eine entsprechende Anpassung mit vornehmen können....

      Frohe Weihnachtszeit.
      GeräteNr. XVF39....
      UFZ 130"
      iCord_HD 1,0TB ; Unicable GT-S3SCR4
      Cortex 1.00.43 ; für tvtv hda2 manuell auf 744MB vergrößert
      TV : LG 65UB950V
      Heimkinoanlage : LG BH-7230BB
    • Tja, Nexia, ich bin da ja ganz bei dir, aber wir sind ja nicht bei wünsch dir was.

      Aber das ist momentan die einzige Möglichkeit auf einem Icord alle Sender mit einem EPG zu haben und dann so wie ich das oft mache,
      einen Sender schaue wo das Bild nicht so wichtig ist z.B. Nachrichten o.ä. und dann die nächsten Tage auf allen Sender proggen kann.

      Rechte und Pflichten zählen da nicht mehr, es sei denn denn Icord ist nicht älter als 2 Jhr.
      Und in dem Fall könnste denn bestenfalls zurück geben, und ich denke mit Waffengewalt geht da auch nix. :48: :48:
      Ich denke mal die Nummer ist durch, und das die Entwickler da was tun können glaub ich kaum.
      Es müssten ja die Daten aus dem Internet geladen werden, für Icord aufgearbeitet werden und dann irgendwie per USB oder direkt über LAN auf den Icord geladen werden.
      HUMAX macht da sicherlich nix mehr.

      Die Daten kamen ja über Satellit, und egal welcher Sender, muss man da sicher auch Senderechte haben.

      Mir geht es halt genauso wie allen anderen, was glaubst du denn wie oft ich die letzten Tage schon schhhhhh...ön geschrien hab.
      Glaub mir wenn ich meinem Frust hier im Forum freien Lauf lassen würde, wäre ich in Null, Nix von Duddits für mindestens 2 Wochen wenn nicht für immer gesperrt.
      Und das zu Recht, denn das Forum kann ja nix dafür.

      Ein anderer Lösungsansatz wäre evtl eine Routine die auf dem Twintuner auf dem 2. Kanal alle Sender im Hintergrund durchlaufen lässt.
      Aber ich könnte sowas eh nicht, selbst wenn der Code offen wäre und ohne wird das wohl auch für die Entwickler aus dem Forum kaum machbar sein.

      Also, was soll ich machen, ich möchte ja nicht 2 ansonsten recht gut funktionierende Geräte verschrotten und mir neuen Schrott kaufen, wo ich dann wieder Beta-Tester bin.
      Tja, wenns Geld bei mir im Garten wachsen würde wäre das kein Problem, aber so werd ichs erst mal hin nehmen müssen.

      Ciao
      Roger2009 :k6:
    • ich glaube, die 1. frage stellt sich ja, WARUM wird der dienst via sat eingestellt ? haben firmen wie humax ihre "rechnungen" nicht bezahlt, oder hat der anbieter einfach keine lust mehr, die daten via sat zu übermitteln.

      wie gesagt, ich wäre auch bereit, für diesen dienst eine art jahresgebühr zu bezahlen. das ist mir dieser komfort alleweil wert.

      unsere profis hier, welche uns ja schon so oft geholfen haben, könnten vielleicht eine möglichkeit suchen, damit man zumindest die epg daten via usb-stick oder via internet auf den humax bringen könnte ? das wäre ja schon eine grosse hilfe.

      könnte man den humax einfach einschalten und auf einem sender ein paar minuten laufen lassen und alle epg daten wären vorhanden, wäre das ja auch ok.

      aber zuerst auf jedem sender 1-2 minuten hängen bleiben, bis die daten dann vielleicht eingespielt werden, macht doch keinen sinn.

      ich gebe die hoffnung noch nicht auf, vielleicht gibt es ja zumindest eine brauchbare notlösung...
    • Also 1-2 Minuten dauert es in der Regel nicht. Bei mir wird normalerweise innerhalb von einigen Sekunden nach und nach der komplette Transponderblock geladen, aber ums Sender wechseln komm man nicht mehr drum rum. Ich bezweifle auch sehr stark, dass bei so einem alten Modell noch irgend ein Update kommen wird. Das geht wenn dann nur Online und der Netzwerkanschluss des iCord war ab Werk ausschließlich für FTP-Übertragungen vorgesehen.
      Humax iCord HD 500GB - CORTEX 1.00.43 (Darkside UI)
      Toshiba 32SL736 - FW 10.1.59.6
      Pioneer BDP-170 - FW 1.01
      Pioneer VSX-821
      Sony PS3 320GB - FW 4.70
      Logitech Harmony One+
    • bei mir dauert es je nach sender mal schnell 10-30 sekunden und teilweise habe ich dann nur gerade mal die nächsten 4 sendungen, also nicht eine woche im voraus.

      kann es sein, dass es wesentlich länger dauert, wenn gleichzeitig eine aufnahme läuft ?

      was mich auch extrem nervt, hat man endlich mal die epg daten auf dem schirm und schaltet den humax in den standby - ist alles wieder weg.

      wie ist das z.b. beim evolution ? ist dort das gleiche problem ?
    • Ja das wäre ja fast akzeptabel, auf jeden Fall hilfreich.

      Aber mir ist noch ein anderes Manko beim Sender-EPG aufgefallen.
      Ich schalte den Icord oft ein und drücke gleich Pause um dann die lebenswichtige Serie von Anfang an zu schauen (z.B. Patrick Jane :48: )
      Und dann werden keine Daten geladen solange der Icord im Timeshift ist.
      Ergo der Sender muss auch Live geschaltet sein um zu laden.

      Es ist grandios, der Icord wird von Jahr zu Jahr besser.
      Ich hoffe nur er verwandelt sich am 31. nicht noch in eine Raketenbatterie. :laie_67:

      Ach so, das ist erst mal mein Schlusswort zu dem Thema in diesem Jahr, und schöne Festtage an alle die mich mögen und an die anderen auch. :kumpel: :smilieop006rz1: :JC_howdy:

      Ciao
      Roger2009 :k6:
    • Hallo Leidgenossen

      Hab das selbe Problem! TVTV machte das Produkt erst richtig gut! Früher wurden hier im Forum sehr hilfreiche Work-Around gegeben! Hat hier keiner eine Idee?

      Da mein Humax im Netzhängt, kann ich mir auch vorstellen per Smartphone (File-App) die entsprechende TVTV-Daten "händisch" wöchentlich raufzuladen, oder wenn ich sie brauch.

      Kennt jemand die Dateien, wo sie abgespeichert sind?
    • Für mich wird es wohl ein VU+ Solo 4k werden. Der Technisat kann, soweit ich das verstanden habe, nur 2 Programme gleichzeitig empfangen. Unser ICord kann ja schon 4. Auch ständiges Timeshift scheint der Technisat nicht zu machen.
      Vorteil vom Technisat gegenüber dem VU+ ist wohl nur die einfachere Bedienung.
    • Man sollte zwischen einfacher und übersichtlicher unterscheiden. Wenn ein Receiver nichts kann, dann ist auch die Bedienung übersichtlicher. Ist alles eine Sache der Anpassung und des passenden Skins und da ist fast alles einstellbar.
      Receiver: VU+ Ultimo 4K/Solo 4K :gut:
      Comming soon: Uno 4K SE
      Image: VTI 13.0.1 mit Alexa Sprachst. :respekt:

      Ein Pessimist ist ein Optimist mit erfahrung.
    • Hallo D.Dapo, :smilieop006rz1:

      Da frag mal meine alte Mutter, die war so froh das sieh endlich einen Videorecorder programmieren konnte.
      Und jetzt konnten wir sie überreden auch einen Festplattenrecorder in Betrieb zu nehmen (kein HUMAX). :11: :JC_thinking:

      Die hat gesagt, och da komm ich nicht mit klar. Ogotogottogott. :11:
      Ich hab ihr gesagt, du wirst mit der Technik so glücklich sein. Warte mal 6 Wochen. :yes:
      Die Wochen sind rum, und meine Mutter ist sooo glücklich. :hurrah:

      Du hast ja scheinbar keinen HUMAX mehr und hilfst uns hier immer noch. :danke:

      Danke :danke: :danke: :danke:

      Es gibt da im OT-Bereich ein bedauern das die besten Helfer aus dem Forum abgewandert sind weil sie keinen HUMAX mehr haben.
      Schön das du immer wieder mal reinschaust.
      Noch mal Danke und schöne Feiertage. :gut:

      Ciao
      Roger2009 :k6: