Wieder mal kein TVTV EPG?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TVTV Dilemma

      Anscheinend ist es wieder mal so weit das kein TVTV Download stattfindet. Bei mir sind nur noch 3 Tage TVTV EPG vorhanden, jeden Tag einen Tag weniger. Ich habs jetzt erst mal mit einem Reset versucht, also Receiver ganz vom Netz trennen und wieder einschalten. Mal sehen ob das bis Morgen eine Besserung bringt. Aber das Probleme wieder auftreten, war ja vorauszusehen. Auf diese Firma ist einfach kein Verlass!
    • Danke für den Hinweis, habs gestern abend genauso gemacht, leider ohne Erfolg. Frage an die EPG-Fachleute: Besteht die Möglichkeit, die aktuellen TVTV-Daten in der Database zu hinterlegen und diese dann per Download und ftp-Transfer auf dem ICord zu installieren?
    • Hallo Beetle Baily,

      Beetle Baily schrieb:

      Also mein EPG funktioniert wieder nachdem ich die folgende HUMAX Anleitung ausgeführt habe, 2 wochen TVTV Vorschau. "TVTV-Problem beim iCord HD"

      Bei mir lief gerade ein Download mit anschliessendem Processing ohne Probleme durch, auch ohne die von Dir erwähnte Anleitung ausgeführt zu haben. Es kann sein, daß sich das bei Dir zufällig überschnitten hat (Anleitung ausführen und TVTV war von selber wieder in Ordnung).

      Auf jeden Fall funktioniert es im Moment wieder.

      Viele Grüße,

      Red Gecko.
    • RolfS schrieb:

      Frage an die EPG-Fachleute: Besteht die Möglichkeit, die aktuellen TVTV-Daten in der Database zu hinterlegen und diese dann per Download und ftp-Transfer auf dem ICord zu installieren?

      Zum einen weiss ich nicht, ob das copyrightmässig überhaupt in Ordnung wäre, zum anderen mal einfach die Frage: Woher sollen in der Download-Database die aktuellen Daten kommen, wenn bei NIEMAND der Download und das Processing funktioniert?
    • Red Gecko schrieb:

      zum anderen mal einfach die Frage: Woher sollen in der Download-Database die aktuellen Daten kommen, wenn bei NIEMAND der Download und das Processing funktioniert?
      Aufgrund der wenigen Rückmeldungen hier im Thread sind anscheinend gar nicht so viele von dem Problem betroffen, oder sie haben einfach resigniert.
      Copyright-mässig könnte die Bereitstellung der Daten natürlich schon grenzwertig sein. Wäre es denn technisch machbar?
    • RolfS schrieb:

      ...oder sie haben einfach resigniert

      Oder legen nicht gleich jeden Downloadfehler in die Goldwaage. So wie ich. :48:
      Wenn mal ein Download nicht funktioniert, was solls, der nächste korrekte wird schon kommen. :d010: Und so ist es ja auch. Kaum schreibt jemand: "Geht schoooooon wieder nicht", am nächsten Tag schreibt der selbe "Jetzt gehts wieder". Also, was soll das ewige Geschrei. :schleimer:
      Gruß,
      Andreas
    • Aus rein psychologischer Sicht hilft es der persönlichen Psyche ungemein, wenn man seinen Frust aussprechen kann. :JC_thinking: So betrachtet stellt dieses Forum für den ein oder anderen möglicherweise die so oft zitierte Couch dar.

      Also lasst es nur raus, ab und zu ist auch etwas anderes dafür verantwortlich und so haben wir schon früher Meldungen und können uns der Sache annehmen.

      Grüße

      obsidianer

      PS.: In dem Film "Bad Boys II" half, wenn man sich ans Ohrläppchen fasst und dabei ein gelöstes "WUSA" verbal herauslässt. :05:
    • Red Gecko schrieb:

      Zum einen weiss ich nicht, ob das copyrightmässig überhaupt in Ordnung wäre

      Nein - wäre es definitiv nicht und fällt somit abgesehen von der technischen Herausforderung absolut aus :icon10:

      Ich finde es aber absolut in Ordnung, wenn der Thread hier für auch nur temporäre Probleme verwendet wird. Da erhält man eine Art "Fieberkurve" zu den TVTV-Daten

      Viele Grüße
      Duddits
      Nie mehr ohne meine Pronto...
    • hallo

      Wer hier das Forum,mit einer Couch verwechselt,gehört aber vil wirklich auf eine. :laie_67: :yes:
      Bei manchen Lehrer haften Antworten wäre das schon angebracht. :icon10:

      gruss k
      Edision Mega--AX Triplex--Formuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--1xCoolstrean Neo2 Kabel--Eco+Kabel.
      1xHD+
      LX1x2
      2xET9200 mit HDF
      Icord HD
      2Play 25-- Allstar HD UM Kabel.
    • Kann man den EPG-download manuell anstossen?

      Kann man den EPG-download manuell anstossen? Das Gerät läuft fast den ganzen Tag (Radio-Ersatz), da ist es doppelt lästig, wenn downloads fehlschlagen*.
      Jedenfalls ist meine Liste komplett leer

      Danke

      *Zumal beim Fehlen der Daten jeglicher 'Komfort' weg ist.

      RolfS schrieb:

      oder sie haben einfach resigniert.
      So etwas in der Art. Mein nächstes Gerät wird jedenfalls kein Humax.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von W.Ever ()

    • hallo

      Der Icord HD startet den EPG Download genau 30 Minuten,nach dem letzten Ausschalten (Standby)
      Geht die Box auch Richtig in Standby,hörst du ein Knacken beim Ausschalten.
      Das Knacken hört man so 2-3 Sekunden nach den Ausschalten.

      gruss k
      Edision Mega--AX Triplex--Formuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--1xCoolstrean Neo2 Kabel--Eco+Kabel.
      1xHD+
      LX1x2
      2xET9200 mit HDF
      Icord HD
      2Play 25-- Allstar HD UM Kabel.
    • sagen wir mal so: eher weniger (Ihr wisst ja, der HD beliebt Programmierungen zuweilen selbsttätig zu löschen) als zu den Zeiten wo es noch ging.
      Wenn der download 30 min nach Standby losgeht, hat er jeden Tag genug Zeit (jedenfalls 'erwische' ich ihn höchst selten, dass er noch irgendwas von EPG im Display anzeigt, wenn ich zurückkomme).
    • hallo

      Da würde ich mir halt mal die Zeit nehmen,und schauen ob er nach 30 Minuten (check System)überhaupt startet.

      gruss k

      Du hast aber schon den Icord HD,wegen den Löschen der Programmierungen.
      Edision Mega--AX Triplex--Formuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--1xCoolstrean Neo2 Kabel--Eco+Kabel.
      1xHD+
      LX1x2
      2xET9200 mit HDF
      Icord HD
      2Play 25-- Allstar HD UM Kabel.
    • ochzoetna schrieb:

      W.Ever schrieb:

      (Ihr wisst ja, der HD beliebt Programmierungen zuweilen selbsttätig zu löschen)

      Wie meinst du das genau?
      So etwas in dieser Art ist mir nicht bekannt.

      Gruss ochzoetna

      doch, doch, ich hab es schon oft gemerkt und es ist auch vor ca. 2J mal hier diskutiert worden.
      Einfachstes Bsp zur Reproduktion: Programmier eine 'Serie' und brich eine einzelne Aufnahme durch STOP-Taste ab. --> Gute Chance, dass die Programmierung dieser Serie gelöscht ist.

      Neben der schlechten Usability (bes. im Vergleich zu einem Inverto) ist diese Unzuverlässigkeit das, was mich am Meisten stört am HD.

      Gruss, W.
    • Das ist aber bekannt, dass die Serienaufnahmen enden, wenn man eine laufende Serienaufnahme abbricht. Das würde ich nicht als Fehler bezeichnen, sondern ist absichtlich so programmiert worden. Die Programmierer gingen davon aus, dass wenn man eine laufende Serienaufnahme abbricht, dass man dann auch keine weiteren Aufnahmen der Serie mehr haben möchte.
      Wäre es anders, gäbe es sicherlich wieder viele die Meckern würden so in der Art "Ich habe doch die Serienaufnahme abgebrochen, warum wird die nächste Serie automatisch wieder aufgenommen...."

      Die einen wollen es so und die anderen anders. Allen kann man es eben nie recht machen. Und wenn man das weis, dann bricht man eben keine laufende Serienaufnahme ab, sondern löscht später die nicht gewollte Aufnahme von der Festplatte.

      Da aber die Serienaufnahme sowieso recht unsicher ist, wäre es besser einen wöchtenlichen Timer etc. zu verwenden. In der Regel laufen die Serien ja immer zu einem festen Zeitpunkt.

      Gruß
      ekl69