Umrüstung der Haus-Empfangsanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke, werde ich noch drüber schlafen müssen CAS oder Gibertini...
      Und welche LNBs eignen sich besser als die besagte Sharp? Wenn ich die Amazon Bewertungen lese, sollten die doch nicht so schlecht sein ;) Wenn ich noch 2-3 mal auf Dach steige, dann ist mir später egal eine unnötige SAT Überholung.
      Nein, ich werde bei US200 bleiben, das Problem mit Netzteile ist schon Geschichte, der hat auch den neuen Chip, 600€ kommt nicht in die Frage, so viel soll das ganze kosten 300€ für MS schon besser, aber auch unnötig.Wird nötig in paar Jahren ein neuer MS, kann ich das schlucken, jetzt aber habe ich auch Ausgaben mit DG Ausbau und Urlaub seit 2 Jahren nicht mehr...na, das werde meinen Kinder nicht an tun.
      Als Überspannungschutz habe ich das hier:techno-com.de/shopjtl/SAT-UEbe…-Satreceiver-TV-Fernseher
    • Das Netzteil Problem wurde gelöst, da sind jetzt wirklich kurzschlussfeste mit dabei. Hat aber mit der Qualität weiterhin wie oben beschrieben nichts zu tun (Replay: auch ein Fiat 500 kommt von A nach B, viele fahren aber trotzdem den Benz).
      Das Inverto auch mit einem Entropic-Chipsatz arbeitet habe ich ja vorab schon erklärt (und den Unterschied zum ST-Chipsatz).

      Unicable Multischalter INVERTO Black IDLP-USS200-CUO10-8PP (für 2 Satelliten mit 2x Legacy-Ausgang) = 179€
    • Eine Kleinigkeit noch die mich verunsichert...
      alle Koaxial landen im Keller und in einem Montageschrank.
      Die besagte Leitungen habe ich klar großzügig geschnitten und jetzt muss ich die definitiv kürzen und mit QM Stecker verbinden.
      Muss ich die Koaxiale möglich kurz auf direkten Weg verlegen, oder können die einen Looping/Schleife bilden, für den Fall der Fälle ? Glaube nicht, dass das große Bedeutung hat, oder ?

      Ps. der SAT-man war bei mir mit Antenne die ich nicht bestellt habe, hat die mit 5cm Schrauben befestigt(!) und den Cu16mm² nur neben Mast gelegt :wut:
      Bin auf Dach gestiegen, habe alles demontiert ihm Heim gebracht und kein Penny bezahlt.
      Jetzt werde alles allein machen, bin noch unentschlossen, ob vernünftig und Gibertini oder etwas verrückt und CAS90...