Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verbindung zwischen Mac und Icord

    fradi - - PC Transfer

    Beitrag

    Der iCord macht kein sharing von Dateien, die Daten müssen also mit einem FTP-Client (auf dem Mac installiert) abgeholt werden. Siehe unter iCord <> PC-Transfer...

  • Wenn die Ankündigung ernst gemeint ist, dann heisst das wahrscheinlich dass für die Weiterentwicklung der derzeitigen Firmware in Richtung Schnittfunktion usw. keine Zeit mehr übrig bleibt... Andererseits - wer sowieso keine voll funktionale Firmware hinbekommt, der wird sich wohl auch mit so einem ehrgeizigen Projekt wie HD+/CI+ schwer tun.

  • Neue Software 1.00.17

    fradi - - iCord HD

    Beitrag

    an der Doppelspitze vom Anixe-Logo hat sich nix geändert (auch nach Werksreset nicht).

  • Firmware 1.00.15

    fradi - - iCord HD

    Beitrag

    Das "Alphacrypt" (Classic) kann von Haus aus AlphaCrypt, Irdeto, CryptoWorks, Conax, BetaCrypt und das V-Code-System. Ist beim XXXX all das ausgeschaltet ? Edit by: Jahuu Grund: siehe oben

  • Was das Zurückspielen von bearbeiteten Dateien auf den iCord angeht bin ich nicht so voller Hoffnung. Zur aktuellen Version von DVR Studio HD schreibt Haenlein: Noch speziell zum Thema iCord: Der iCord speichert zusätzlich zur TS-Datei (die eine M2TS ist) auch noch HMT und NTS-Dateien. Was dort drinsteht ist uns nicht bekannt. Solange Humax mit diesen Informationen nicht herausrückt, werden wir zwar iCord-Dateien öffnen können, jedoch nicht im iCord-Format speichern. Zumindest nicht so, dass der…

  • Re: Wann Kommt ein neues Update ???

    fradi - - iCord HD

    Beitrag

    Das Update vom August sollte ja auch schon 2 Monate früher herauskommen... Eine ewige Geschichte der Verzögerungen.

  • Laut Pressemitteilung vom 10.11.2008 ist der iCord das Flaggschiff von Humax: (von der Humax-Website kopiert) Der iCord HD ist derzeit das Flaggschiff des Unternehmens im Bereich Premium-Receiver und Multimedia. Ausgestattet mit HDTV-Twin-Tuner, bis zu 500 GB Festplattenspeicher, zahlreichen Multimedia-Anschlüssen von HDMI bis USB und Netzwerkschnittstelle, Common Interface für PayTV-Angebote und einem Premium-EPG verkörpert der HUMAX iCord HD die Anforderungen an komfortablen Fernsehgenuss sowi…

  • Re: Der iCord (Humax) ist eine frechheit !

    fradi - - iCord HD

    Beitrag

    @galaxy viel Zeit??? Nö. Ich denke bei der Markentwicklung hat es Humax ganz dringend nötig per Firmware-Update ganz schnell einen drauf zu legen.

  • Re: Favoritenreiter "Auto" entfernen...

    fradi - - iCord HD

    Beitrag

    "Auto" ist die Pest, hilft keineswegs beim Zapping und der Navigation im Allgemeinen. Auch von mir die Bitte an die Entwickler: das muss weg!

  • Re: FTP VERBINDUNG iCORD

    fradi - - PC Transfer

    Beitrag

    Habe mit Firefox und FireFTP-Plugin 7,84MB/s erzielt - iCord war auf Radioempfang (free) eingestellt. Bei TV ging die Geschwindigkeit bis auf 6,07MB/s herunter (DiscoveryHD).

  • Re: FTP VERBINDUNG iCORD

    fradi - - PC Transfer

    Beitrag

    @error404 Firefox geht mit FireFTP-Plugin.

  • Die Sticks haben zwar für den Kanallistenexport funktioniert aber zum Laden der SW musste ich umformatieren - die alte Partition-ID war x'04'=FAT<32MB. Danach wurde korrekt geladen. Wenn man etliche Sticks daheim herumfliegen hat kann das wahrscheinlich mal passieren. Übrigens: das Umformatieren mit Windowsmitteln oder PartitionMagic hatte nicht geklappt. Es gibt aber von HP ein feines Tool namens HPUSBFW.EXE (HP USB DISK Storage Format Tool) - damit ging das bestens.

  • Der Filename stimmt, aber bei jedem Versuch mit 2 verschiedenen USB-Sticks kommt "File not found". Habe es sowohl mit der Version für DHCP als auch der Fixed_IP probiert.

  • Die LAN-Erweiterung ist also für DHCP ausgelegt?

  • Ich weiss nicht ob es nachträglich was nützt, aber wenn die MAC nicht wirklich weggeschosssen ist könnte man vielleicht auch nachträglich mit der reihenfolge experimentieren. also wieder fw03 drauf, loader02 drauf, upgrade auf loader03 und dann wieder die fw07. den loader02 müsste dann halt humax noch lockermachen.

  • das habe ich nicht geschrieben. ich habe geschrieben dass ich mit 7.03 eine habe und auch mit 7.02 eine hatte. Ich hatte damals den Loader 7.03 vor der FW 10.0.07 aufgespielt.

  • Ich habe ungleich FF:FF:... (nämlich 00:03:...) nach Aufspielen von Loader 7.03 auf 7.02. MAC war auch vorher vorhanden.

  • dir .ts ist keine normale ts-datei mit standardmässigen 186 bytes blockgröße muss 192 bytes haben. remuxen sollte mit tsremux gehen. hat irgendjemand leere .nts- und .hmt-dateien die er mal hier im forum zur verfügung stellen könnte?

  • Re: Prios der Bugfixes und Erweiterungen

    fradi - - iCord HD

    Beitrag

    mir wäre es in diesem zusammenhang lieber wenn es öfters kleinere updates von humax gäbe damit ich weiss dass etwas passiert. zum anderen finde ich große updates (also viele fehlerbereinigungen und neue funktionen auf einmal) immer problematisch da diese erfahrungsgemäß nie fehlerfrei sind und immer etwas nachgebessert werden muss. das liegt einfach daran, dass man software nur dahingehend verifizieren kann, dass alles, was den testern einfällt, auch funktioniert. es fällt einem aber nicht alles…

  • Bei mir ging's auch mit FEC 2/3. Testbild ist jetzt drauf. ARTE gibt allerdings auf seiner Website FEC 3/4 an.