Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

  • Hallo zusammen, leider komme ich nicht weiter, weshalb ich das Projekt für mich als gescheitert erklären muss. Ich kann gerne den bisher entwickelten Stand zur Verfügung stellen. Wer Interesse hat, schreibt mir einfach eine PN. Was mich betrifft, werde ich vermutlich auf IP-TV umsteigen, was mir als zukunftssichere Alternative erscheint. Es gibt ein paar gute Anbieter, die für kleines Geld alle notwendigen Sender in HD inkl. funktionierendem EPG liefern. Dazu ein IPTV-Receiver und dann bin ich m…

  • Zitat von ochzoetna: „nein, beim iCord HD wurde die noch nicht verwendet. “ Auch gerade festgestellt ... find spuckt für *.db nichts aus ... gibt es noch eine Idee? Die Daten müssten eigentlich lokal gespeichert werden. Denn wenn ich den Strom wegnehme und den iCord wieder anschalte, sind die geladenen EPG-Daten noch da.

  • Zitat von Duddits: „Mal die sqlite Datenbank angeschaut? “ Jetzt reden wir ... mir war nicht bewusst, dass eine läuft. Gibt es Zugangsdaten? Grüße

  • Hi, berechtigte Nachfrage! Mein größtes Problem ist wohl im Moment die Zeit ... Urlaub und Tochter sind eine tolle Kombination Ich bin aber noch dran. Die neuen über Astra bezogenen EPG-Daten lassen sich übrigens tatsächlich nicht erweitern, da diese anscheinend entweder im RAM oder versteckt abgespeichert werden. Jedenfalls lassen sie sich über die Shell nicht finden. Grüße und schöne Ostern! ThoR4X

  • Hallo Leute, gerade nebenbei bemerkt, dass wieder EPG-Daten vom iCord HD geladen werden, zumindest für die freien Sender, wie es aussieht ... ich hab noch nichts weiter getestet, war nur baff. Hat jemand dazu Infos? Das muss ich mir auf jeden Fall näher anschauen. Vielleicht kann man das jetzt anscheinend neu vorhandene EPG noch erweitern, aber der Ansatz die nervigen TVTV Daten nicht mehr immitieten zu müssen, gibt dem ganzen eine wohltuende Wendung :D Viele Grüße ThoR4X

  • Danke, Andreas! Habe ich mir geladen. Viele Grüße

  • Zitat von nexia: „kommst du voran, oder siehst du zumindest einen hoffnungsschimmer am horizont ? “ Ich bin immer noch dran, habe nicht aufgegeben ... ich versuche noch zu erschließen, wie die Struktur der Daten aussehen muss. Zitat von dau0815: „Ich habe noch relativ aktuelle TVTV-Daten auf meinem iCord, welche vom Dezember stammen. Diese wurden offenbar durch das Abschalten des "Premium"-EPGs nicht gelöscht. Die wollte ich noch abziehen und Dir zur Verfügung stellen. “ Das wäre sehr hilfreich!…

  • Hallo zusammen, kurze Zwischenmeldung: Ich komme erst diese Woche wieder dazu weiterzuarbeiten, weil die letzte Woche viel privat los war. Viele Grüße ThoR4X

  • Zitat von nexia: „hallo ThoR4X wie kommst voran mit deinem projekt ? wir sind alle schon sehr gespannt und hoffen, dass du es hinkriegst. gruss “ Hallo nexia, ich habe Anfang der Woche meinen Pi3 als Home-Server ins Netz gebracht und meinen bisheriges Script-Ergebnis darauf zum laufen gebracht. Heute möchte ich testen, welche Daten der HD benötigt. Da es keine wirklichen Infos dazu gibt, heißt es probieren. Zitat von Humax-User: „Aber wenn Ihr Informationen braucht, frage ich mich: Könnt Ihr die…

  • EPG-Daten für iCord HD selbst bereitstellen

    ThoR4X - - iCord HD

    Beitrag

    Zitat von Duddits: „Für die Zuordnung müsstest Du vermutlich über die Triplet ID gehen. “ Ja, das hab ich auch herausgefunden. Im wüsten Paphlet an TVTV-Daten habe ich eine Datei gefunden, die folgende Infos bereit hält: (Versteckter Text) Damit kann ich meine EPG-Daten immerhin schon den passenden TVTV-IDs zuordnen. Was ich noch nicht verstehe ist allerdings die Syntax der einzelnen Dateinamen der Senderinformationen eines Tages. So heißt z.B. im Ordner 20140122 (22.01.2014) die zu dem im o.g. …

  • ICordMini am Raspberry Pi

    ThoR4X - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von sonnenburg: „mittels einen Raspberry Pi2 steuere ich eine IR LED an (Software = lirc), die in der Nähe des Mini installiert wird und schalte so den Mini (Raspberrysteuerung über WLAN App -Smartphone) ein und aus. “ Wäre Ausschalten per telnet / ssh nicht auch möglich? Anschalten per Wake on LAN? Wären meine Ideen dazu. Beides sollte der PI ja auch triggern können, wenn der Mini es zulässt.

  • EPG-Daten für iCord HD selbst bereitstellen

    ThoR4X - - iCord HD

    Beitrag

    Ich habe ja die TVTV-Daten von @fuldi bekommen. Hat noch jemand einen Datensatz für mich? Ich bräuchte einen zweiten Datensatz, um sie zu vergleichen.

  • EPG-Daten für iCord HD selbst bereitstellen

    ThoR4X - - iCord HD

    Beitrag

    Zitat von nexia: „jetzt muss ich nur noch wissen, wie ich den icord-internen ftp server deaktiviere und den cortex aktiviere ? oder gibt es dazu eine anleitung ? danke “ Über das Menü für die Netzwerk-Einstellungen kannst du unter "Erweitert" (glaube ich war das), den FTP deaktivieren. Danach kannst du mit den Anmeldedaten der integrierten Cortex zugreifen (root und icordHD). Achtung: Im Standard befindest du dich beim Starten der FTP-Verbindung auf der HD4. Du kannst aber ein Verzeichnis höher …

  • EPG-Daten für iCord HD selbst bereitstellen

    ThoR4X - - iCord HD

    Beitrag

    Zitat von fuldi: „Hi, was ist mit den Daten in den Ordnern hd bzw. hd1. Könnten dort die gesuchten liegen? “ Ja, das vermute ich. Muss nachher mal per FTP die Platte durchforsten, ob ich erkennen kann, ob der HD die Daten tatsächlich temporär irgendwo speichert.

  • EPG-Daten für iCord HD selbst bereitstellen

    ThoR4X - - iCord HD

    Beitrag

    Zitat von dau0815: „Denn die Daten sind nach einem Ausschalten ja wieder alle weg und müssen neu geladen werden. Wäre ja nicht nötig, wenn sie auf der Platte lägen. “ Na ja ... das heißt nur, dass er sie temporär läd und irgendwann wieder verwirft. Möglicherweise werden die Daten beim erneuten Start des HDs einfach wieder gelöscht und neu angelegt.

  • EPG-Daten für iCord HD selbst bereitstellen

    ThoR4X - - iCord HD

    Beitrag

    Mir fehlt eine ziemlich wichtige Info! Vielleicht kann mir das ja jemand beantworten ... Wenn TVTV am HD deaktiviert ist (was ja Sinn ergibt, wenn das Teil nicht ständig aus dem Standby im "Check System..." hängen bleiben soll): 1. Speichert der iCord HD dann seine aktuell geladenen EPG-Daten vom Transponder auf die Platte? 2. Wenn ja, wohin? Hintergrund ist, dass ich aktuell versuche ein Map-File zu schreiben, welches die Datenfelder der aus dem Internet geladenen EPG-Daten auf die Programme vo…

  • EPG-Daten für iCord HD selbst bereitstellen

    ThoR4X - - iCord HD

    Beitrag

    Zitat von DriveBy: „Und, kommt das Projekt voran? “ Hallo DriveBy, ja, ich komme voran. Zumindest was die Abfrage von EPG-Daten von einer externen Quelle betrifft. Aktuell habe ich die Abfrage aktueller Senderlisten fertig. Man kann auswählen, welche Senderlisten man aus der Quelle benötigt und das Skript läd dann die EPG-Daten aus der hinterlegten Quelle herunter. Ich arbeite daran, die Daten in Empfang zu nehmen und für den iCord ein Template zu erstellen ... glaube das dauert noch. Ich bin dr…

  • Mal "Hallo" sagen ...

    ThoR4X - - Begrüßung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Zitat von D.Dapo: „wie kommt man auf die Idee, als Umsteiger auf Sat letztes Jahr einen so alten Receiver zu kaufen und vor allem, einen der von Humax nicht mehr supportet wird. “ Berechtigte Frage ... ich habe ein günstiges Gerät gesucht, welches ein intuitives, schnelles, nicht überladenes und gut bedienbares OSD hat, (Serien-)Aufnahmen programmieren kann und eine FTP-Funktion für den einfachen Im- und Export von Medien mitbringt. All das hat der iCord HD für mich vereint. Ich habe lange Bewer…

  • EPG-Daten für iCord HD selbst bereitstellen

    ThoR4X - - iCord HD

    Beitrag

    Zitat von Andreas1969: „Zitat von ThoR4X: „Wie fragt der iCord HD bei TVTV seine Daten an (das teste ich per Wireshark auf der Fritzbox). Wenn ich das weiß, kann ich die Anfragen auf den Pi umleiten und die Requests bedienen. “ So einfach wird es vermutlich nicht. Mit Wireshark wirst Du da diesbezüglich nichts sehen können,da der HD die Daten nicht über das Netzwerk, bzw. Internet bezogen hat. Die TVTV-Daten wurden über Astra1 (19,2° E) auf dem Transponder mit der Frequenz 12603,75 MHz übertrage…

  • Mal "Hallo" sagen ...

    ThoR4X - - Begrüßung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Hallo Zusammen, ich wollte mich bei euch kurz vorstellen ... Ich bin ThoR4X, komme aus Schleswig-Holstein und bin seit Mitte letzten Jahres stolzer Besitzer eines iCord HDs. Grund für die Nutzung war der fehlende Breitbandausbau in meinem neuen Wohnort, da ich vorher großer Fan von Telekom Entertain war. Da die neue Bleibe aber einen Satelliten-Anschluss bereitstellt, fiel die Wahl sehr schnell auf den iCord HD In der Hoffnung, dass nach dem Wegfall der erweiterten EPG-Daten für den iCord HD vie…