Angepinnt GIS abdrehen für Österreicher

      GIS abdrehen für Österreicher

      Die Neos-Partei hat eine Initiative gestartet, die GIS Gebühr abzuschaffen. Die GIS Gebühr ist in Österreich die Rundfunkgebühr, die mit der in Deutschland bis 2012 eingehobenen GEZ-Gebühren zu vergleichen ist.

      In Zukunft sollen die öffentlich rechtlichen Sender direkt aus dem Bundesbudget mitfinanziert werden. Ist ja eigentlich nichts Unvernünftiges. Schließlich sind diese Gebühren ja eigentlich eh praktisch den Steuern gleichgestellt.

      Hier gehts zu
      GIS abdrehen
      Hans