Verschiedene Fragen

      spillo schrieb:

      Ist es mit dem uhd 4tune+ nun möglich wieder selber (wenn man möchte) ordner zu erstellen

      Nein, eigene Ordner erstellen ist nicht möglich.


      spillo schrieb:

      und aufnahmen (wie früher) nachträglich zu entschlüsseln?

      Aufnahmen lassen sich mit dem UHD nachträglich entschlüsseln.


      spillo schrieb:

      Und hat er PIP?

      Nein, PIP hat er nicht.


      Gruß Andreas
      iCord Evolution
      iCord Pro
      iCord Mini
      UHD 4Tune+
      H1
      Danke für die Info ;)

      Dass das nachträgliche Entschlüsseln im gegensatz zum evo, neo pro usw... wieder integriert wurde find ich super.

      Kann man z.b. auf eine externe festplatte filme von der internen kopieren und dort in ordner ablegen? Sollte doch mit usb 3.0 ziemlich flott gehen....

      Stellt sich nur noch die frage ob ich z.b. einen verschlüsselten sender (bei mir orf) auf mein telefon streamen kann....

      Und die fernprogrammierung soll natürlich funzen....

      Danke für Eure ausführlichen Infos

      spillo schrieb:

      Stellt sich nur noch die frage ob ich z.b. einen verschlüsselten sender (bei mir orf) auf mein telefon streamen kann....


      Kann man eigentlich selbst beantworten, dass streamen verschlüßelter Inhalte darf nicht funktionieren.
      Eigens das HD+ ExtraScreen ist dafür vorgesehen, da es mit speziellen dafür entwickelten Apps funktioniert.
      _________________________________
      VU+ Ultimo 4k - Solo 4K - UNO 4K
      Image "VTI 11.0.1 with CI+"
      Humax "never forever"
      _________________________________

      spillo schrieb:

      Kann man z.b. auf eine externe festplatte filme von der internen kopieren und dort in ordner ablegen? Sollte doch mit usb 3.0 ziemlich flott gehen....


      Eine eigene Ordnerstruktur lässt sich nicht anlegen. Die Struktur der externen Platte ist genau so, wie die der internen Platte aufgebaut.
      Das kopieren an sich geht relativ schnell (ca. 1 Minute pro GB)
      90 Minuten SD Material (ca. 3 GB) 3 Minuten
      90 Minuten HD Material (ca. 5 GB) 5 Minuten
      Die Aufnahmen des UHD sind nicht mehr mit der internen Humax Verschlüsselung versehen.
      Auch entschlüsselt aufgenommenen Sendungen liegen unverschlüsselt auf der Platte.
      Lediglich verschlüsselt aufgenommene Sendungen lassen sich nur auf dem UHD nachträglich entschlüsseln.
      Daher sollte man bei Aufnahmen auf verschlüsselten Kanälen keinen anderen verschlüsselten Kanal parallel schauen, wenn
      man die Aufnahme anschließend weiterverarbeiten möchte.
      Das Format der internen sowie externen Platte ist NTFS, somit lassen sich die Platten problemlos am Windows PC anschließen und auslesen.
      Die Aufnahmen lassen auch mit dem Standard Windows Mediaplayer abspielen.

      spillo schrieb:

      Und die fernprogrammierung soll natürlich funzen....


      Die Fernprogrammierung funzt genau so unproblematisch, wie sie es beim EVO auch schon tut.

      Gruß Andreas
      iCord Evolution
      iCord Pro
      iCord Mini
      UHD 4Tune+
      H1

      Andreas1969 schrieb:

      spillo schrieb:

      Kann man z.b. auf eine externe festplatte filme von der internen kopieren und dort in ordner ablegen? Sollte doch mit usb 3.0 ziemlich flott gehen....



      Lediglich verschlüsselt aufgenommene Sendungen lassen sich nur auf dem UHD nachträglich entschlüsseln.
      Daher sollte man bei Aufnahmen auf verschlüsselten Kanälen keinen anderen verschlüsselten Kanal parallel schauen, wenn
      man die Aufnahme anschließend weiterverarbeiten möchte.



      Gruß Andreas


      Danke für deine Antwort,

      habe jedoch eine Frage....
      wenn eine aufnahme nachträglich eintschlüsselt wird, dann kann ich da die entschlüsselte aufnahme auf die externe festplatte verschieben und die noch vorhandene verschlüsselte löschen, oder?
      (wie auf dem alten icord/hd+/mini)
      Hallo spillo,

      ich habe mir das jetzt nochmal angeschaut.
      Der UHD legt keine entschlüsselte Kopie der Aufnahme an. Er entschlüsselt nur on the Fly.
      Die verschlüsselten Aufnahmen lassen sich auch nicht auf die externe Platte kopieren.
      Zum schauen der Aufnahme muss dann das CI Modul incl. gültiger Smart Card gesteckt sein.

      Gruß Andreas
      iCord Evolution
      iCord Pro
      iCord Mini
      UHD 4Tune+
      H1
      Trotz UniCable habe ich nur sehr begrenzte Aufnahmemöglichkeiten. Über >Einstellungen>Kanal-Einstellungen>Signal-Test zeigt er, dass er nur zwei Tuner nutzt

      Ohne UniCable (Singel-LNB !! ) nutzte der Receiver bei mehreren Aufnahmen gleichzeitig drei Tuner !?!?!?! Wozu brauch in UniCable ?

      Ständig kommt der Fehler "Auf diesem Kanal wird zur Zeit nicht gesendet H105). Was nicht stimmt. Einmal in dieser Schleife (H105 bei jedem Sonderwechsel), muss ich den Receiver einmal aus- und anschalten. Dies geschieht immer, wenn gleichzeitig aufgenommen wird.





      Schau
      Hab's es gefunden. Danke
      Reicht es, die Frequenzen zu ändern oder muss ich erneut die Kanalsuche durchführen. Ich hoffe nicht.

      PS Kann ich mir die Favoritenliste irgendwo sichern (wie bei meinem alte iCord HD+) ?


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „lodda“ ()

      lodda schrieb:

      Hallo,

      kann in dem iCord Evolution-Handbucht nichts zum Thema "Sichern" und/oder "Favoriten" finden.

      Beim iCord HD+ konnte ich die Senderlisten usw. problemlos auf einem USB-Stick speichern.

      Danke


      Aber auch nur bei der ersten SW Version, danach haben die das beim HD+ entfernt.
      _________________________________
      VU+ Ultimo 4k - Solo 4K - UNO 4K
      Image "VTI 11.0.1 with CI+"
      Humax "never forever"
      _________________________________

      spillo schrieb:

      Kann ich meine Aufnahmen umbenennen?


      Ja, das geht. Über die Oberfläche des UHD kannst Du die Aufnahmen umbenennen.

      spillo schrieb:

      Funktioniert das Smartsearch einwandfrei?


      Smartsearch funktioniert, zumindest habe ich nichts negatives festgestellt.

      spillo schrieb:

      Werden auch Weiterentwicklungen programmiert wie beim evo?


      Nein, da der UHD ein HD+ zertifiziertes Gerät ist, wird es keine Erweiterungen geben, wie es beim EVO der Fall ist.


      Gruß Andreas
      iCord Evolution
      iCord Pro
      iCord Mini
      UHD 4Tune+
      H1
    • Benutzer online 3

      3 Besucher