Angepinnt patchtvtvid: Zusätzliche Sender mit TVTV-Informationen versorgen

      patchtvtvid: Zusätzliche Sender mit TVTV-Informationen versorgen

      Hallo,

      ab sofort gibt es das neue Paket patchtvtvid für das MiniRootFS. Es ermöglicht die Zuordnung von TVTV-Inhalten für Sender, die bisher noch nicht von TVTV versorgt werden. Beispielsweise kann damit der TVTV-EPG von Einsfestival beim Sender Einsfestival HD angezeigt werden. Das Paket kann über das Web-UI des MiniRootFS vom iCordForum Server geladen und installiert werden.

      WICHTIG: Damit patchtvtvid die Zuordnungen auf Eurem iCord HD vornehmen kann, muss gegebenenfalls Eure Kanalliste um einige Sender erweitert werden.

      Alle Details zur Installation, der Erweiterung der Kanalliste, den unterstützten Sendern und dem Download einer bereits vorbereiteten Ergänzungskanalliste findet Ihr hier in unserem Wiki-Eintrag zu patchtvtvid .

      Installationsanweisungen in Kurzform:

      1. Installation des Pakets patchtvtvid
      2. Erweiterung der Kanalliste des iCord HD
      3. Die TVTV-Informationen für die zusätzlichen Sender stehen nach dem nächsten Download und Processing der TVTV-Daten auf Eurem iCord HD zur Verfügung. Der Download startet automatisch 30 Minuten, nachdem der iCord HD in den Standby-Modus gegangen ist.

      Fragen, Erweiterungswünsche und sonstiges Feedback bitte in diesem Thread posten.

      Viel Spaß mit dem erweiterten TVTV wünscht Euch

      Red Gecko.
      Hi,

      ist zum Betrieb von patchtvtvid das Vorhandensein einer bestimmten Firmware Vorraussetzung?
      UHD 4tune+, DESNAG 1.00.38 --->wegen Fehler zurück auf 1.00.16
      iCordHD, GXLSCI 1.00.19, RootFS 1.1.0
      VU+ Duo², VTi 11.0.x

      Samsung UE48JU6580
      Hallo Fuldi,

      es sollte mit jeder Firmware ab 1.00.19 funktionieren. Wichtig ist nur, daß die Datei für die TVTV-Zuordnungen 0024FF00.xml heißt. Bei den Firmware Versionen vor 1.00.19 hieß die Datei 0001FF00.xml und die wird von patchtvtvid im Moment nicht unterstützt. Bei den älteren Versionen kann patchtvtvid zwar installiert werden, das Paket führt bei diesen Versionen aber keinerlei Änderungen durch.

      Wir hatten uns überlegt, ob wir die älteren Versionen auch supporten wollen, aber dann entschieden zu warten, ob es überhaupt Bedarf bei den Anwendern gibt. Ich bitte hiermit um Feedback.

      Viele Grüße,

      Red Gecko.

      patchtvtvid

      Hallo, eine super Idee. Danke für dieses neue Tool. :danke:

      Jetzt versteh ich nicht so richtig was ich machen soll?
      Ich hab drei Listen nebeneinander in meinem Omega1.4.1.
      1.direct
      2.spender
      3.empfänger
      z.B. hab ich als Nr. 4 "BR Nord HD" und 61 "BR Süd HD" .
      Muß ich jetzt irgen einen Sender vom 2.spender oder vom 3.empfänger in 1.direct schieben (obwohl schon vorhanden) ?
      Und noch am Rande, wird die Zuordnung in einem zukünftigen Omega angezeigt? :05:
      iCord_HD 1,0TB ; Unicable GT-S3SCR4
      Cortex 1.00.43 ; für tvtv hda2 manuell auf 744MB vergrößert
      TV : LG 65UB950V
      Heimkinoanlage : LG BH-7230BB
      Hallo Frank,

      Mach das am Besten so:
      1. du schaust zunächst in die Liste empfänger.udf und merkst dir die Kanalnummer die der Sender hat, bei dem keine TVTV-Daten angezeigt werden
      2. dann öffnest du die spender.udf, da findest du unter der selben Kanalnummer den Sender, der dafür benötigt wird
      3. falls du den Sender bereits in der Liste hast, dann brauchst du auch keine Änderung an deiner Liste vorzunehmen
      4. ansonsten kopierst du den Sender einfach ans Ende deiner Liste
      5. nach dem nächsten EPG-Download sollten dann die TVTV-Daten angezeigt werden
      Gruss ochzoetna

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ochzoetna“ ()

      Hallo Frank160,

      Frank160 schrieb:


      z.B. hab ich als Nr. 4 "BR Nord HD" und 61 "BR Süd HD" .
      Muß ich jetzt irgen einen Sender vom 2.spender oder vom 3.empfänger in 1.direct schieben (obwohl schon vorhanden) ?
      Und noch am Rande, wird die Zuordnung in einem zukünftigen Omega angezeigt? :05:

      Der BR Süd HD wird sowieso schon direkt von TVTV versorgt. Deshalb ist er auch nicht in empfänger.udf aufgelistet.

      Wenn Du für BR Nord HD den TVTV zusätzlich aktivieren willst, dann schaust Du in empfänger.udf nach und siehst dort die Kanalnummer #3 für den BR Nord HD. Dann nimmst Du den zugehörigen Sender #3 aus spender.udf (das ist der "Bayerisches FS Nord"). Den ziehst Du in Deine "direct" Liste ans Ende, falls er dort nicht eh schon enthalten ist.

      Diesen Vorgang wiederholst Du für alle Sender, die Du zusätzlich versorgen willst.

      Abschliessend muss die "direct" Kanalliste wieder auf den iCord übertragen werden.

      Viele Grüße,

      Red Gecko.
      Hab es verstanden, danke an alle hier. Jetzt noch ca. eine Stunde warten und Resultat bewundern. :d010:
      iCord_HD 1,0TB ; Unicable GT-S3SCR4
      Cortex 1.00.43 ; für tvtv hda2 manuell auf 744MB vergrößert
      TV : LG 65UB950V
      Heimkinoanlage : LG BH-7230BB
      Gerade installiert und total neugierig......aber meine Frau guckt "Viecherdoktor". Wenn ich jetzt unterbreche werde ich selbst ein Fall für den Arzt....

      Auf jeden Fall schon mal wieder vielen Dank an die Entwicklergemeinde für die unermüdliche Arbeit auf dem Weg zum "perfekten Receiver" !

      Danke, danke...

      Unkung
      Ordnung ist das halbe Leben...
      ...ich lebe in der anderen Hälfte.
      .....und der frühe Vogel kann mich mal...
      Hallo,

      super, dass dieses Thema so programmiert wurde. Habe es installiert. Hatte drei Sender ohne TVTV. WDR Aachen HD, SWR HD, BR Nord HD und NDR HD. Habe dann das Package installiert und meine Kanalliste noch mit den SD Sendern entsprechend gefüllt.

      SWR und BR wurden direkt schon angezeigt. Bei den anderen Zweien wurden die SD schon angezeigt und bei den HD warte ich dann bis EPG fertig ist. Werde dann berichten.

      Auf jeden Fall eine super Leistung. TOP. :gut:

      Gruß

      Ingo

      irgendwie noch nicht so richtig

      Mit meinem iCord HD will das noch nicht so richtig laufen.

      "Einsfestival HD" und "Einsfestival" zeigen jetzt beide tvtv an.
      "RTL FS" und "RTL Television" zeigen jetzt beide tvtv an.

      Jedoch
      "BR Nord HD" ohne tvtv-Anzeige und "BR Süd HD" mit tvtv-Anzeige,

      "zdf.kultur HD" und "zdf.kultur" ohne tvtv-Anzeige,
      "ZDFinfo HD" und "ZDFinfo" auch ohne tvtv-Anzeige.

      Ich habe nach der Installation den iCord HD mit der Fernbedienung ausgeschaltet und anschließend mit dem Netzschalter aus- und wieder eingeschaltet. Dann, nach ca. zwei Stunden mit der Fernbedienung eingeschaltet, jedoch das oben aufgezeigte Ergebnis. Direkt gesehen hab ich den EPG-Download nicht, da ich außer Haus war.
      Alle bisherigen tvtv-Anzeigen funktionieren wie bisher.

      Was hab ich falsch gemacht, bzw. haben andere ähnliche Ergebnisse?

      Ich habe andere Programmnummerierungen als im "spender.udf" , kann es daran liegen? Oder geht der Austausch nur nach Programmnamen?
      iCord_HD 1,0TB ; Unicable GT-S3SCR4
      Cortex 1.00.43 ; für tvtv hda2 manuell auf 744MB vergrößert
      TV : LG 65UB950V
      Heimkinoanlage : LG BH-7230BB
      Hallo,

      Frank160 schrieb:

      Ich habe nach der Installation den iCord HD mit der Fernbedienung ausgeschaltet und anschließend mit dem Netzschalter aus- und wieder eingeschaltet. Dann, nach ca. zwei Stunden mit der Fernbedienung eingeschaltet, jedoch das oben aufgezeigte Ergebnis.
      Das rot markierte war vermutlich der Fehler, denn dadurch hat der iCord die Uhrzeit/Datum verloren. Dies wird erst dann wieder aktualisiert, wenn man den iCord einschaltet. Ohne der aktuellen Zeit wird kein EPG-Download durchgeführt.

      Lass den iCord einfach über Nacht in Standby, dann sollte morgen alles funktionieren.

      Gruss ochzoetna
      hallo ochzoetna, da hab ich es wohl etwas übertrieben. Na dann warte ich nun bis Morgen. Danke für deine Hilfe.

      :Kaffee: :48: :Kaffee:
      iCord_HD 1,0TB ; Unicable GT-S3SCR4
      Cortex 1.00.43 ; für tvtv hda2 manuell auf 744MB vergrößert
      TV : LG 65UB950V
      Heimkinoanlage : LG BH-7230BB
    • Benutzer online 1

      1 Besucher